UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Öffentlicher Ticketverkauf beginnt nach Auslosung der UEFA Women’s EURO 2022

Ausrichter England bestreitet das Eröffnungsspiel am 6. Juli 2022 im Old Trafford gegen Österreich. Zudem wurden die Anstoßzeiten und Austragungsorte aller 31 Begegnungen bestätigt.

Fans können ab sofort Ticketanträge für alle Spiele der UEFA Women's EURO 2022 stellen, die vom 6. Juli bis zum 31. Juli 2022 in England stattfindet.
Fans können ab sofort Ticketanträge für alle Spiele der UEFA Women's EURO 2022 stellen, die vom 6. Juli bis zum 31. Juli 2022 in England stattfindet. UEFA via Getty Images


Im Rahmen einer hochkarätig besetzten Auslosungszeremonie im Victoria Warehouse im Großraum Manchester mit Live-Auftritten der britischen Pop-Ikonen Ellie Goulding und Ella Henderson sowie mit namhaften Spielerinnen und Spielern wurden die Teams in vier Gruppen gelost – das Ergebnis sind packende Duelle bei der UEFA Women’s EURO 2022.

UEFA Women’s EURO 2022 Gruppenphase

Gruppe A: England, Österreich, Norwegen, Nordirland

Gruppe B: Deutschland, Dänemark, Spanien, Finnland

Gruppe C: Niederlande, Schweden, Russland, Schweiz

Gruppe D: Frankreich, Italien, Belgien, Island

Der vollständige Spielplan wurde bestätigt und ist hier verfügbar. Das Eröffnungsspiel zwischen England und Österreich wird am 6. Juli 2022 um 20.00 Uhr britischer Zeit (21.00 Uhr MEZ) im Old Trafford, dem Stadion von Manchester United, angepfiffen. Die amtierenden Europameisterinnen aus den Niederlanden nehmen die Verteidigung des 2017 errungenen Titels gegen Schweden in Angriff. Vom 6. bis 31. Juli 2022 finden 31 Begegnungen in zehn Spielorten in neun englischen Städten statt, wobei das Endspiel im Wembley-Stadion ausgetragen wird.

Ticketportal für Fans ab heute Abend geöffnet

Die Antragsphase beginnt heute Abend um 19.00 Uhr britischer Zeit (20.00 Uhr MEZ). Fans können bis zum 16. November 2021 um 18.00 Uhr britischer Zeit (19.00 Uhr MEZ) Eintrittskarten beantragen. Innerhalb dieses Zeitraums können Fans jederzeit Ticketanträge stellen. Nach Ablauf der Antragsphase werden die Eintrittskarten über eine Verlosung vergeben. Alle Antragsteller werden bis zum 26. November 2021 über das Ergebnis ihres Antrags benachrichtigt.

Die Preise für Eintrittskarten liegen zwischen GBP 5 und GBP 50. Zum Preis von GBP 30 bzw. GBP 45 bei Spielen der englischen Nationalmannschaft kann eine vierköpfige Familie in den Genuss von Tickets zum Besuch eines Halbfinales oder des Endspiels kommen. Für alle Partien werden ermäßigte Tickets für Kinder bis 16 Jahre angeboten. Darüber hinaus sind verschiedene Hospitality-Tickets für das gesamte Turnier erhältlich.

Zurzeit sind keine Beschränkungen der Stadionkapazität vorgesehen. Bei etwaigen Änderungen aufgrund der Covid-19-Pandemie gelten jedoch umfassende Rückerstattungsrichtlinien. Im Vorfeld des Turniers können Fans ihre Tickets auf einer Plattform für den Weiterverkauf von Eintrittskarten zum Nennwert anbieten.

Hinweis an Redakteure:

Eurovision Services wird kurz nach der Auslosung einen Nachrichten-Videobeitrag veröffentlichen.