Bekanntgabe des UEFA.com-Teams des Jahres 2018

Mit Marc-André ter Stegen, Virgil van Dijk, Raphaël Varane, N’Golo Kanté und Kylian Mbappé wurden fünf Spieler zum ersten Mal ins UEFA.com-Team des Jahres gewählt.

2018 Team of the Year
2018 Team of the Year ©UEFA.com

002 - Das UEFA.com-Team des Jahres 2018 ist gespickt mit illustren Namen

Der für Paris Saint-Germain spielende Kylian Mbappé und Juventus-Star Cristiano Ronaldo sind die einzigen Spieler im Team des Jahres, die nicht einem Verein der spanischen oder englischen Topliga angehören. Ronaldo wurde zum 13. Mal – ein Rekord – in die Elf gewählt, nachdem er mit seinem ehemaligen Verein Real Madrid im Mai letzten Jahres in Kiew zum dritten Mal hintereinander die UEFA Champions League gewinnen konnte.

Sein früherer Teamkollege bei Real Madrid, Luka Modrić, der mit Kroatien Vizeweltmeister wurde, erhielt mit 115 440 Stimmen die größte Zustimmung. Die „Königlichen“ aus Madrid sind zum dritten Mal in Folge mit den meisten Spielern vertreten; dieses Mal sind es fünf.

Barcelona-Star Lionel Messi ist zum zehnten Mal Teil dieser Auswahl, während Sergio Ramos zum siebten Mal hintereinander ins Team des Jahres gewählt wurde.

Beinahe zwei Millionen Stimmen wurden allein von den bei UEFA.com registrierten Nutzern abgegeben.

Als Formation wurde ein 4-3-3 gewählt, welches 100 498 Stimmen erhielt und somit das unter den Fans bei weitem beliebteste System darstellte.

Das Team des Jahres 2018 der Nutzer von UEFA.com:

• Marc-André ter Stegen (FC Barcelona und Deutschland)
• Sergio Ramos (Real Madrid und Spanien)
• Virgil van Dijk (FC Liverpool und Niederlande)
• Raphaël Varane (Real Madrid und Frankreich)
• Marcelo (Real Madrid und Brasilien)
• N’Golo Kanté (FC Chelsea und Frankreich)
• Luka Modrić (Real Madrid und Kroatien)
• Eden Hazard (FC Chelsea und Belgien)
• Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain und Frankreich)
• Cristiano Ronaldo (Real Madrid /Juventus und Portugal)
• Lionel Messi (FC Barcelona und Argentinien)

Nachfolgend einige interessante Fakten rund um die 18. Ausgabe der Wahl des Teams des Jahres der Nutzer von UEFA.com:

• Mit Marc-André ter Stegen, Virgil van Dijk, Raphaël Varane, N’Golo Kanté und Kylian Mbappé wurden fünf Spieler zum ersten Mal gewählt.
• Virgil van Dijk ist der erste Niederländer seit Arjen Robben 2014, der es in die Formation schaffte.
• Marc-André ter Stegen ist nach Manuel Neuer (2013, 2014, 2015) der zweite deutsche Torwart in der Elf.
• Raphaël Varane gesellt sich in den illustren Kreis von Christian Karembeu (1998), Roberto Carlos (2002) und Sami Khedira (2014), die im gleichen Jahr die UEFA Champions League und die FIFA-WM gewinnen konnten.
• Mit 20 Jahren ist Kylian Mbappé der jüngste je ins Team des Jahres gewählte Spieler.
• Luka Modrić wurde zum UEFA-Spieler des Jahres und FIFA-Weltfußballer gewählt. Zudem gewann er zum dritten Mal in Folge die UEFA Champions League.

Die 50 ursprünglich nominierten Spieler wurden vom UEFA.com-Redaktionsteam, das erfahrene Reporter und Korrespondenten umfasst, aufgrund ihrer Leistungen in einem europäischen Verein oder einer europäischen Nationalmannschaft im Kalenderjahr 2018 ausgewählt.

Die UEFA stellt einmal mehr EUR 100 000 zur Unterstützung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) bereit, das den Spendenbeitrag für sein Programm zur Wiedervereinigung von Familien, die durch bewaffnete Konflikte und Gewalt auseinandergerissen wurden, einsetzen wird.

Die Spende erfolgt im Rahmen der Partnerschaft mit dem IKRK, die seit 1997 besteht. Der diesjährige Scheck wird traditionsgemäß von einem ins Team des Jahres gewählten Spieler überreicht. Die letzten drei Jahre wurde diese Ehre Kevin De Bruyne, Sergio Ramos und Paul Pogba zuteil.

Die ausführlichen Ergebnisse sowie die bisherigen Mannschaften des Jahres sind unter folgendem Link zu finden: de.toty.uefa.com.

Oben