UEFA GROW: Auszeichnung herausragender Projekte der Nationalverbände

Monate und Jahre harter und innovativer Arbeit seitens der UEFA-Nationalverbände wurden am Mittwochabend in Riga mit UEFA-GROW-Auszeichnungen belohnt.

UEFA-GROW-Auszeichnungen 2018
UEFA-GROW-Auszeichnungen 2018 ©UEFA.com
Der lettische Verband erhält eine Auszeichnung für Kreativität und Innovation.
Der lettische Verband erhält eine Auszeichnung für Kreativität und Innovation.©UEFA.com

Der Zweck dieser Preisverleihung besteht einerseits darin, erfolgreiche Initiativen der UEFA-Mitgliedsverbände zu würdigen und weiter zu fördern, und andererseits nachahmenswerte Modelle in ganz Europa bekannt zu machen. 

44 Nationalverbände haben sich mit einer Rekordzahl von 106 Projekten um die Auszeichnungen in fünf Kategorien beworben: Image, Teilnehmerzahlen, Einbindung von Fans, Einnahmensteigerung und Vermarktung von Frauenfußball. Eine Jury bestehend aus fünf Experten wählte den Gewinner in jeder Kategorie und verlieh zudem einen Preis für Kreativität und Innovation.

Die Preisverleihung fand im Rahmen der von allen 55 Nationalverbänden besuchten UEFA-GROW-Konferenz statt.

Übersicht über alle Kategorien und Gewinner:

Image

Der englische Verband gewinnt die Auszeichnung der Kategorie Image für seine Kampagne zur WM 2018.
Der englische Verband gewinnt die Auszeichnung der Kategorie Image für seine Kampagne zur WM 2018.©UEFA.com
  • Gewinner: Englischer Fußballverband (FA) – Kampagne „Three Lions World Cup“
  • Auszeichnung für Kreativität und Innovation: Lettischer Fußballverband (LFF) – Neue Markenidentität für den lettischen Fußball und die lettische Nationalmannschaft
  • Besondere Erwähnung durch die Jury: Israelischer Fußballverband (IFA) – Ehrenschild; Rumänischer Fußballverband (FRF) – Jugendrat

Teilnehmerzahlen

  • Gewinner: Belarussischer Fußballverband (BFF) – Papa, Mama, ich – Fußballfamilie!
  • Auszeichnung für Kreativität und Innovation: Dänischer Fußballverband (DBU) – Das spannendste, faszinierendste und erfolgreichste digitale Breitenfußball-Universum der Welt
  • Besondere Erwähnung durch die Jury: Ukrainischer Fußballverband (FFU) – Spiele drauflos, spiele überall; Walisischer Fußballverband (FAW) – „Play More Football“

Einbindung von Fans

  • Gewinner: Kroatischer Fußballverband (HNS) – Digitale und PR-Strategie: Familie
  • Auszeichnung für Kreativität und Innovation: Italienischer Fußballverband (FIGC) – Erster Hackathon zum italienischen Fußball
  • Besondere Erwähnung durch die Jury: Aserbaidschanischer Fußballverband (AFFA) – Wieso nicht? Digitale Kampagne; Türkischer Fußballverband (TFF) – Kinderklub der Nationalmannschaft

Einnahmensteigerung

  • Gewinner: Französischer Fußballverband (FFF) – Sponsoringstrategie
  • Auszeichnung für Kreativität und Innovation: Slowakischer Fußballverband (SFZ) – E-Shop als Mittel zur Unterstützung der Fußballentwicklung
  • Besondere Erwähnung durch die Jury: Norwegischer Fußballverband (NFF) – Sportmedizinisches Zentrum

Vermarktung des Frauenfußballs

  • Gewinner: Niederländischer Fußballverband (KNVB) – Kampagne zur UEFA Women‘s EURO
  • Auszeichnung für Kreativität und Innovation: Schwedischer Fußballverband (SvFF) –  Kampagne #InYourName
  • Besondere Erwähnung durch die Jury: Moldawischer Fußballverband (FMF) – Mädchen-Camp-Festival

Was ist UEFA GROW?

Die Förderung und Entwicklung des Fußballs in ganz Europa ist eine der wichtigsten Aufgaben der UEFA und ihrer 55 Mitgliedsverbände. Zu diesem Zweck hat der Dachverband 2015 das Programm UEFA GROW eingeführt, um für ein systematisches und strategisches Wachstum des europäischen Fußballs durch eine produktive Zusammenarbeit mit den Nationalverbänden zu sorgen, in deren Rahmen diese in die Lage versetzt werden, ihr Potenzial auf und neben dem Rasen optimal auszuschöpfen.

„UEFA GROW ist unser zentrales Unterstützungsprogramm für Geschäftsentwicklung, mit dem der Fußball in ganz Europa gefördert wird“, erklärte der UEFA-Direktor Nationalverbände, Zoran Lakovič.

„UEFA GROW bietet maßgeschneiderte Beratungsdienste für unsere Nationalverbände in den wichtigsten Bereichen von Fußballorganisationen, darunter die Verbesserung des Images, die Erschließung neuer Einnahmequellen und die Steigerung der Teilnehmerzahlen im Fußball.“

Oben