UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

UEFA-Jahresbericht zeigt Wachstum und gezielte Wirkung des Fußballs auf

Der UEFA-Jahresbericht 2022/23 ist nun verfügbar und bietet anhand einer Reihe von Interviews, Infografiken und exklusiven Daten einen umfassenden Überblick darüber, wie der Fußball auf allen Ebenen weiter wächst.

Er enthält ein exklusives Gespräch mit UEFA-Präsident Aleksander Čeferin und legt dar, wie 97 % der Nettoeinnahmen des Dachverbands in die Fußballentwicklung zurückfließen. Zudem wurde eine eigene Website entwickelt, um einige der Erfolgsgeschichten in der Saison 2022/23 auf und neben dem Platz nachzuzeichnen.

„Wir sind fest vom Erfolg des europäischen Sportmodells mit seiner Pyramidenstruktur überzeugt, das den Breitenfußball an der Basis mit den Elitevereinen an der Spitze verbindet. Wir müssen auch weiterhin eine treibende Kraft für den Fortschritt sein und mit gutem Beispiel vorangehen, indem wir uns für die Achtung der Menschenrechte, die Förderung der Vielfalt und ökologische Nachhaltigkeit einsetzen.“

Aleksander Čeferin, UEFA-Präsident

UEFA-Jahresbericht 2022/23

Wettbewerbe: Nations League weiter auf Kurs

Spanien hat die jüngste Ausgabe der UEFA Nations League der Männer gewonnen; dieser Nationalmannschaftswettbewerb sorgt weiter für positive Impulse und attraktivere Spiele – bald kommt das erfolgreiche Konzept auch bei den Frauen zum Zuge.

Entwicklung: Stärkung der Fußballgemeinde

Die kürzlich genehmigte neue UEFA-Breitenfußball-Charta, die unsere vierjährige Breitenfußball-Strategie ergänzt, dürfte die Verbände entscheidend dabei unterstützen, das Fundament der europäischen Fußballpyramide zu stärken.

Nachhaltigkeit: Unterstützung für die Türkei und Syrien

Nach dem schwersten Erdbeben in der Türkei seit fast einem Jahrhundert zeigte sich der europäische Fußball solidarisch mit dem Türkischen Fußballverband und humanitären Organisationen.

Governance: Fans zuerst

2023 wurden zwei wegweisende Vereinbarungen getroffen: Die Fusion von Football Supporters Europe und Supporters Direct Europe stärkt die Rolle der Fans. Zudem wurde eine Grundsatzvereinbarung zwischen dem Fannetzwerk und der UEFA geschlossen.

Website des UEFA-Jahresberichts

UEFA-Finanzbericht veröffentlicht

Der UEFA-Finanzbericht 2022/23 inklusive Anhang sowie das UEFA-Budget für das Finanzjahr 2024/25 wurden nach der Genehmigung durch den UEFA-Kongress in Paris ebenfalls veröffentlicht und stehen jetzt zur Ansicht zur Verfügung.