vivo wird offizieller Partner der UEFA EURO 2020 und 2024

vivo hat einen Vier-Jahres-Vertrag mit der UEFA bekanntgegeben, in dessen Rahmen der chinesische Smartphone-Hersteller offizieller Partner der UEFA EURO 2020 und der UEFA EURO 2024 wird.

Das chinesische Unternehmen vivo wurde als einer der offiziellen Partner der nächsten beiden Ausgaben der EM-Endrunde bekanntgegeben und wird offizieller Smartphone-Ausrüster der UEFA EURO 2020 und der UEFA EURO 2024.

Guy-Laurent Epstein, Marketingdirektor der UEFA, sagte zu dieser Bekanntgabe: „Wir freuen uns, vivo als Partner für die UEFA EURO 2020 und die UEFA EURO 2024 gewonnen zu haben – ein Wettbewerb, der von Millionen Fußballfans weltweit verfolgt wird. vivo ist eine junge, moderne Smartphone-Marke und wir schätzen den hervorragenden und engagierten Einsatz des Unternehmens sehr, seinen Kunden das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Mit Unterstützung von vivo freuen wir uns darauf, in den nächsten vier Jahren Fußballfans auf der ganzen Welt zu verbinden.“

Denny Deng, CEO von vivo Europe, mit Skillzy, dem Maskottchen der UEFA EURO 2020.
Denny Deng, CEO von vivo Europe, mit Skillzy, dem Maskottchen der UEFA EURO 2020.@vivo

Die Bekanntgabe dieser Partnerschaft bedeutet auch, dass vivo der erste Präsentationssponsor überhaupt für die Eröffnungs- und Schlussfeiern der EM-Endrunden sein wird. Der Smartphone-Hersteller wird in Zusammenarbeit mit der UEFA ein unvergessliches Erlebnis für die Millionen Zuschauer weltweit, welche die EM-Endrunde verfolgen, schaffen.

Denny Deng, CEO von vivo Europe sagte: „Die UEFA und vivo teilen dieselbe Leidenschaft für Exzellenz und die Schaffung von einzigartigen, fantastischen neuen Erlebnissen für unsere Fans. vivo hofft, zusammen mit der UEFA die Stärken von Smartphones und Smart Services zu nutzen, um sich mit Konsumenten auf der ganzen Welt für einzigartige, innovative Erlebnisse im Rahmen unvergleichlicher, begeisternder EM-Endrunden zu verbinden.“

vivo ist zusammen mit Alipay, booking.com, Coca Cola, FedEx, Heineken, Hisense, Socar, takeaway.com und Volkswagen einer der Partner der EM-Endrunde.