Jesper Møller

Jesper Møller
Jesper Møller ©DBU

Nationalität: Dänisch
Geburtsdatum: 9. Juni 1963
Mitglied des UEFA-Exekutivkomiteee seit: 2019

Jesper Møller wuchs in Nordjütland auf und spielte bis im Alter von 19 Jahren für den lokalen Verein FREM Skørping, bevor er ein Rechtsstudium begann.

1993 wurde er zum Vizevorsitzenden des dänischen Vereins Aalborg BK ernannt, im Jahr 2000 wurde er Vorsitzender. 1998 wurde er als Vertreter der führenden dänischen Klubs in den Vorstand des Dänischen Fußballverbands (DBU) gewählt und leitete sechs Jahre lang die für Fairplay und Elitenachwuchsförderung zuständigen DBU-Gremien. Zwischen 2004 und 2014 war er zweimal DBU-Vizepräsident, bevor er 2014 zum Präsidenten des Verbands gewählt wurde.

Im Rahmen seiner Tätigkeit im Rahmen des internationalen Fußballs legt Jesper Møller besonderen Wert auf Solidarität, Transparenz, Freundschaft und Respekt. Er wurde beim ordentlichen UEFA-Kongress im Februar 2019 in Rom ins UEFA-Exekutivkomitee gewählt. 

Oben