Werde der erste UEFA-eEURO-Champion!

Zieh dein Nationaltrikot an und vertrete dein Land 2020 bei der ersten UEFA eEURO. Melde dich an und qualifiziere dich mit deinem Land für die Endrunde im kommenden Juli in London.

©UEFA.com

Die UEFA führt die UEFA eEURO 2020 ein, ein E-Football-Turnier für Nationalmannschaften mit Teilnehmern aus allen 55 UEFA-Nationalverbänden – sei dabei und vertrete dein Land!

Bei diesem Turnier, das die größte bisher dagewesene E-Football-Veranstaltung für Nationalmannschaften darstellt, werden die Teilnehmer ausschließlich „eFootball PES 2020“ von Konami spielen. Das Videospiel ist der nächsten Ausgabe der EM-Endrunde im Sommer 2020 gewidmet. 

Alle 55 UEFA-Mitgliedsverbände nehmen an der Qualifikation für die UEFA eEURO 2020 teil.
Alle 55 UEFA-Mitgliedsverbände nehmen an der Qualifikation für die UEFA eEURO 2020 teil.©UEFA.com

Alle teilnehmenden Länder werden um den Einzug in die Endrunde am 9./10. Juli in London kämpfen, die kurz vor dem Endspiel der UEFA EURO 2020 am 12. Juli im Wembley-Stadion stattfinden wird. Die Gewinner der eEURO 2020 erhalten Tickets für das Finale der UEFA EURO 2020 sowie ein Preisgeld.  

Jeder teilnehmende Nationalverband wird eine E-Football-Nationalmannschaft bestehend aus zwei bis vier Spielern anmelden.

Wer kann teilnehmen?

Die UEFA eEURO 2020 wird einen besonderen Fokus auf den Teamgedanken legen, der den Kern des Fußballs ausmacht. Deshalb wird jeder teilnehmende Nationalverband mit einer E-Football-Nationalmannschaft bestehend aus zwei bis vier Spielern antreten, die ihr Land repräsentieren. 

Zwischen November 2019 und Januar 2020 wird jeder Nationalverband seine Mannschaft zusammenstellen; die Teilnehmer werden entweder in einem nationalen Online- oder Präsenzturnier bestimmt, sofern noch keine E-Football-Nationalmannschaft existiert. Die ausgewählten Teams werden in der Online-Qualifikationsphase gegeneinander antreten und versuchen, sich für die Endrunde in London zu qualifizieren.

Wenn du an der eEURO teilnehmen willst, gehe auf eEURO2020.com und wähle dein Heimatland aus, um dich anzumelden.

Wie funktioniert das Turnier? 

Im Januar 2020 werden die teilnehmenden Länder bei einer Auslosung auf zehn Gruppen aufgeteilt, um zwischen März und Mai 2020 die Online-Qualifikationsphase auszutragen.

Jedes Land bestreitet zwei Spiele (eins-gegen-eins) gegen seine Gruppengegner; die Punkte aus beiden Begegnungen werden zusammengezählt, um die jeweiligen Gruppentabellen zu erstellen. 

Sechzehn Länder qualifizieren sich für die Endrunde in London, um den ersten UEFA-eEURO-Champion 2020 zu ermitteln.

Weitere Informationen gibt es auf der eigens für das Turnier eingerichteten Website: UEFA eEURO 2020.

Oben