IMG zur exklusiven Vermarktungsagentur für offizielle Hospitality-Angebote der UEFA EURO 2020™ ernannt

IMG für England, Schottland, Wales, Nordirland und die Republik Irland zuständig

Im Wembley-Stadion findet das Endspiel der UEFA EURO 2020 statt.
Im Wembley-Stadion findet das Endspiel der UEFA EURO 2020 statt. ©UEFA.com

IMG, ein weltweiter Marktführer in den Bereichen Sport, Events, Medien und Mode, wurde zur exklusiven Vermarktungsagentur für offizielle Hospitality-Angebote im Rahmen der UEFA EURO 2020 in England, Schottland, Wales, Nordirland und der Republik Irland ernannt. In diesen Ländern können offizielle Hospitality-Pakete für das Turnier somit ausschließlich über IMG erworben werden.

IMG ist die erste Vermarktungsagentur, die von der UEFA Events SA mit Blick auf die Kommerzialisierung offizieller Hospitality-Angebote im Zusammenhang mit der UEFA EURO 2020 unter Vertrag genommen wurde. IMG und die UEFA sind schon in der Vergangenheit Partnerschaften eingegangen und haben im Rahmen der EURO 2008 in Österreich und der Schweiz, der Champions-League-Endspiele 2011 und 2013 in London sowie der EURO 2012 in Polen und der Ukraine erfolgreich zusammengearbeitet.

Martin Kallen, CEO der UEFA Events SA, sagte: „Die UEFA Events SA freut sich auf die Zusammenarbeit mit IMG. Ich bin überzeugt, dass IMG erneut sehr beeindruckende Verkaufsergebnisse erzielen wird.“

Jonathan Cocke, Senior Vice President & Managing Director für Stadien und Hospitality von IMG, kommentierte den Vertragsabschluss wie folgt: „Wir freuen uns sehr darüber, zur exklusiven Vermarktungsagentur der UEFA Events SA in England, Schottland, Wales, Nordirland und der Republik Irland für den Erwerb offizieller Hospitality-Pakete für Spiele der UEFA EURO 2020 ernannt worden zu sein. Für Kunden in diesen Märkten sind offizielle Hospitality-Pakete nur über IMG erhältlich, mit exklusiven Angeboten für Spiele im Wembley-Stadion in London, im Hampden Park Glasgow, in der Dublin Arena und an anderen Turnierorten, darunter das Endspiel, die beiden Halbfinalbegegnungen und die übrigen Partien in Wembley. Mit der UEFA EURO 2020 wird das 60-jährige Bestehen der Fußball-Europameisterschaft gefeiert – es wird ein sportliches Großereignis von weltweitem Interesse sein und wir freuen uns darauf, einen bedeutenden Beitrag dazu zu leisten.“

Die UEFA EURO 2020 wird an zwölf Spielorten in zwölf verschiedenen Ländern ausgetragen. Das Eröffnungsspiel findet am Freitag, 12. Juni 2020 im Stadio Olimpico in Rom statt. Abgeschlossen wird das Turnier mit den Halbfinalbegegnungen und dem Endspiel im Wembley-Stadion in London.

Das offizielle Hospitality-Programm der UEFA EURO 2020 umfasst ein exklusives, breit gefächertes Angebot mit Premium-Tickets, Gourmet-Catering und hervorragenden Plätzen in erstklassigen Stadien. Die offiziellen Hospitality-Angebote werden ab Juni 2019 nach der Reihenfolge der eingegangenen Anträge verkauft, wobei die aktuellen Mieter der betreffenden Logen ab Mai 2019 von einem Vorkaufsrecht Gebrauch machen können. Alle zwölf Austragungsstädte der UEFA EURO 2020 sind beliebte Reiseziele in Europa und werden dem mit Spannung erwarteten Fußballfest im Juni und Juli 2020 eine würdige Bühne bereiten.

Spielplan der UEFA EURO 2020: https://www.uefa.com/MultimediaFiles/Download/competitions/General/02/59/00/08/2590008_DOWNLOAD.pdf

Website der offiziellen Hospitality für die UEFA EURO 2020: https://hospitality.euro2020.co.uk/

Oben