Neue UEFA-Champions-League-Trophy-Tour mit Nissan

Die von Nissan präsentierte UEFA-Champions-League-Trophy-Tour beginnt am 28. September in Dortmund und macht anschließend in sechs anderen europäischen Fußballstädten Halt.

Die von Nissan präsentierte Trophy Tour.
Die von Nissan präsentierte Trophy Tour. ©UEFA.com

Als „Engineers of Excitement“ steigt Nissan in seine fünfte Saison als einer der führenden UEFA-Champions-League-Partner und wartet mit einer neuen und innovativen Trophy Tour für Fans aus ganz Europa auf. Eine zentrale Komponente dieser Tournee wird das „Football Lab“ sein – eine topmoderne, 140 Quadratmeter große Struktur, die in den nächsten drei Monaten sieben europapokalerprobte Städte in fünf Ländern bereisen wird. Die erste Station für das Labor wird Dortmund sein. Es folgen weitere Destinationen mit großer Fußballtradition: London, Lyon, Paris, Turin, Barcelona und schließlich Madrid, wo im Juni 2019 das Endspiel der laufenden Ausgabe der UEFA Champions League stattfinden wird.

Guy-Laurent Epstein, Direktor Marketing der UEFA Events SA, sagte: „Die UEFA-Champions-League-Trophy-Tour bietet Fans in ganz Europa eine einzigartige Gelegenheit, am Wettbewerb teilzuhaben. Wir freuen uns sehr darüber, mit Nissan zusammenzuarbeiten, das eine großartige Innovationskraft an den Tag legt und den Fans solch aufregende Erlebnisse ermöglicht.”

Fußballfans sollten sich die Trophy Tour nicht entgehen lassen – unabhängig davon, wer ihr Lieblingsverein ist. Auf sie wartet eine Mischung aus Fußball und Technologie der ganz besonderen Art. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Möglichkeit, eine der begehrtesten Trophäen des Fußballs in Augenschein zu nehmen. Der Pokal ist 73 Zentimeter hoch und wiegt 7,45 Kilogramm. Das Objekt der Begierde wird in der Luft schweben, was es den Besuchern ermöglicht, denkwürdige und originelle Fotos zu schießen.

Nissan wird auch seine „Intelligent Mobility“-Technologien präsentieren – dabei handelt es sich um die jüngsten Innovationen mit Blick auf eine vernetztere, aufregende und nachhaltige Welt. Darüber hinaus wird das „Football Lab“ von Nissan mit zahlreichen Erinnerungsstücken sowie den aktuellsten Merchandising-Artikeln ausgestattet sein. Schließlich werden in allen Städten der Trophy Tour legendäre Spieler aus den UEFA-Wettbewerben anwesend sein, was den Fans die einmalige Chance bietet, europäische Fußballikonen zu treffen.

Jean Pierre Diernaz, Vizepräsident Marketing von Nissan Europa, sagte: „Fußballfans stehen im Zentrum unseres Handelns bei Nissan und wir entwickeln ständig Neuheiten, um ihnen möglichst aufregende Erlebnisse zu bieten. Für diese Trophy Tour setzen wir die unsere führende Technologie aus der Fahrzeugbranche ein, um Fans auf innovative Weise mit dem Fußball zu vernetzen.“

Die UEFA-Champions-League-Trophy-Tour wird auf ihrem Weg durch Europa auch bei einigen Nissan-Händlern Halt machen und so Fans vor Ort unvergleichliche Einblicke in den europäischen Spitzenfußball ermöglichen.

Daten der UEFA-Champions-League-Trophy-Tour:

• 28./29. September – Dortmund (Deutschland)
• 5./6. Oktober – London (England)
• 12./13. Oktober – Lyon (Frankreich)
• 19./20. Oktober – Paris (Frankreich)
• 26./27. Oktober – Turin (Italien)
• 2./3. November – Barcelona (Spanien)
• 9./10. November – Madrid (Spanien)

Oben