UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

PlayStation bleibt Sponsor der Champions League

Die UEFA hat bekannt gegeben, dass Sony Computer Entertainment Europe mit seiner Marke PlayStation für den UEFA-Champions-League-Zyklus 2012-15 weiter offizieller Partner sein werden.

Laut SCEE ist die UEFA Champions League eine wichtige Plattform für PlayStation 3
Laut SCEE ist die UEFA Champions League eine wichtige Plattform für PlayStation 3 ©Getty Images

Wie die UEFA heute bekannt gab, konnte Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) mit seiner Marke PlayStation für den UEFA-Champions-League-Zyklus 2012-15 und die UEFA-Superpokal-Ausgaben 2012, 2013 und 2014 erneut als Sponsor verpflichtet werden.

PlayStation setzt damit seine langjährige Partnerschaft mit dem prestigeträchtigsten europäischen Fußball-Klubwettbewerb fort.

PlayStation ist neben Heineken, UniCredit, Ford und MasterCard der fünfte offizielle Partner für den Sponsoring-Zyklus 2012-15. Offizieller Ausrüster wird weiterhin adidas sein.

David Taylor, CEO der UEFA Events SA, sagte zu dem Vertragsabschluss: "Wir freuen uns, unsere langjährige Partnerschaft mit PlayStation fortzuführen, einer weltbekannten Marke, die den wichtigsten Klubwettbewerb der UEFA seit 1997 unterstützt. Das Sponsoring der UEFA Champions League stellt weiterhin eine einmalige Plattform für die Weiterentwicklung von Marken dar und bietet unseren Partnern hervorragende Möglichkeiten, um ihr Zielpublikum zu erreichen."

Nick Caplin, Kommunikationsleiter von SCEE, erklärte: "Wir sind sehr stolz, unsere Partnerschaft mit der UEFA fortzuführen. Die UEFA Champions League hat sich als immens wichtige Plattform für PlayStation 3 erwiesen, die wir weiter nutzen möchten. Außerdem freuen wir uns darauf, unser neustes Produkt, PlayStation Vita, im Rahmen dieses so bedeutenden Wettbewerbs bekanntzumachen."

"Der Spitzenfußball birgt riesiges Potenzial, um das PlayStation-Zielpublikum in Europa und der gesamten Welt zu erreichen. Durch diese Vereinbarung wird die Partnerschaft zwischen den größten Sport- und Unterhaltungsmarken Europas gestärkt."