Futsal-WM: So lief die Qualifikation

Die Teilnehmer an der Hauptrunde im Oktober stehen fest, die Vorrunde auf dem Weg nach Litauen ist abgeschlossen.

Moldawien feiert den Gruppensieg
©Vadim Caftanat

Die 16 Teams, die sich über die Vorrunde für die Hauptrunde der FIFA-Futsal-WM 2020 qualifiziert haben, stehen fest.

Die Ergebnisse der Gruppen
Gruppe A
Sieger: Lettland
Zweiter: England
Ausgeschieden: Zypern, Gibraltar

Gruppe B
Sieger: Belarus
Zweiter: Kosovo
Ausgeschieden: Norwegen, Andorra

Gruppe C
Sieger: Nordmazedonien
Zweiter: Albanien
Ausgeschieden: Griechenland, San Marino

Gruppe D 
Sieger: Georgien
Zweiter: Deutschland
Ausgeschieden: Israel, Dänemark

Gruppe E
Sieger: Belgien
Zweiter: Schweden
Ausgeschieden: Armenien, Malta

Gruppe F
Sieger: Bosnien und Herzegowna
Zweiter: Schweiz
Ausgeschieden: Türkei, Schottland

Gruppe G 
Sieger: Niederlande
Zweiter: Montenegro
Ausgeschieden: Bulgarien, Estland

Gruppe H
Sieger: Moldawien
Zweiter: Finnland
Ausgeschieden: Wales, Nordirland

Hauptrunde (22.-27. Oktober)
Gruppe 1
: Spanien, Polen*, Georgien, Finnland

Gruppe 2: Ukraine, Slowenien, Nordmazedonien*, Kosovo

Gruppe 3: Aserbaidschan*, Slowakei, Moldwien, Montenegro

Gruppe 4: Italien*, Ungarn, Belarus, England

Gruppe 5: Kasachstan, Rumänien*, Niederlande, Albanien

Gruppe 6: Serbien, Frankreich*, Belgien, Schweiz

Gruppe 7: Russland, Kroatien*, Bosnien und Herzegowina, Schweden

Gruppe 8: Portugal*, Tschechische Republik, Lettland, Deutschland

*Gastgeber

DER WEG NACH LITAUEN
Auslosung Eliterunde: 7. November 2019
Eliterunde: 28. Januar-2. Februar 2020
Auslosung Play-offs: noch offen, Nyon
Play-offs: 9. & 12. April 2020
Auslosung Endrunde: noch offen, Litauen
Endrunde: 12. September-4. Oktober 2020, Litauen

Oben