Arena Belgrade - Belgrad 07.02.2016 - 21:00MEZ (21:00 Ortszeitvor Ort)

Endrunde - Gruppenphase - Gruppe D

Tschech. Republik - Italien
0-7
 

Tschech. Republik - Italien 0-7 - 07.02.2016 - Spiel-Seite - UEFA Futsal-EM 2016

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Italien mit Kantersieg ins Viertelfinale

Veröffentlicht: Montag, 8. Februar 2016, 9.00MEZ

  • Italien hat souverän die Gruppe D gewonnen, auch Aserbaidschan ist weiter
  • Die Tschechen haben keine Chance und bekommen in der zweiten Halbzeit richtig einen eingeschenkt
  • Viertelfinals am Dienstag: Russland - Aserbaidschan (18.30 Uhr), Kasachstan - Italien (21 Uhr)

Titelverteidiger Italien hat sich mühelos für das Viertelfinale der UEFA Futsal EURO 2016 qualifiziert.

Aufstellungen

Tschechische Republik

Tschech. Republik

Italien

Italien

12Gerčák (TW)1Mammarella (TW)
6Koudelka
21:26
2Ercolessi
7Rešetár (K)3Gabriel Lima (K)
10:29
8Slováček9Fortino
0:26
21:09
9Holý10Alex Merlim
20:40
16Vahala (TW)12Miarelli (TW)
2Cupák4Romano
3Novotný5Leggiero
26:13
4Záruba
36:29
6Honorio
23:48
5Hrubý7De Luca
10Seidler
29:34
8Patias
32:59
11Rodek11Canal
13Kovács13Giasson
7:25
14Janovský15Murilo

Trainer

Tomáš Neumann (CZE)
Roberto Menichelli (ITA)

Schiedsrichter

Timo Onatsu (FIN)

Pressemappen

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 14/07/2016 15:54 MEZ

Spielstatistiken

Tschech. Republik
Italien

0

Tore

7

34

Versuche gesamt

27

9

Schüsse aufs Tor

11

12

Versuche am Tor vorbei

10

13

Abgeblockte Schüsse

6

0

Aluminiumtreffer

1

7

Ecken

10

2

Gelbe Karten

2

0

Rote Karten

0

9

Begangene Fouls

8

8

Erlittene Fouls

9

photos

Minute für Minute

  • End Time
    Der Schlußpfiff ertönt.
  • Yellow Card
    36:29
    Záruba (Tschech. Republik) wird verwarnt.
  • Goal
    32:59
    Tor durch Patias (Italien)!
  • Yellow Card
    29:34
    Seidler (Tschech. Republik) wird verwarnt.
  • Yellow Card
    26:13
    Leggiero (Italien) wird verwarnt.

Siehe auch