Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Cary schießt Portugal zum Sieg

Veröffentlicht: Sonntag, 5. Februar 2012, 15.37MEZ
Serbien - Portugal 1:2
Pedro Cary schoss Portugal knapp vier Minuten vor dem Ende auf Platz eins in Gruppe D.
von Paul Saffer
aus der Arena Zagreb
Cary schießt Portugal zum Sieg
Pedro Cary feiert seinen Siegtreffer ©Action Images
  
Veröffentlicht: Sonntag, 5. Februar 2012, 15.37MEZ

Cary schießt Portugal zum Sieg

Serbien - Portugal 1:2
Pedro Cary schoss Portugal knapp vier Minuten vor dem Ende auf Platz eins in Gruppe D.

Portugal sicherte sich bei der UEFA Futsal EURO 2012 nach einem 2:1-Sieg gegen Serbien, das ebenfalls das Viertelfinale erreichte, Platz eins in Gruppe D.

Beide Teams waren nach ihren Siegen gegen Aserbaidschan - Portugal gewann mit 4:1, Serbien mit 9:8 - bereits sicher für die Runde der letzten Acht qualifiziert, doch der Sieger der Gruppe durfte für sein Viertelfinalspiel am Dienstag in Zagreb bleiben, während der Zweite nach Split umziehen muss. Arnaldo Pereira brachte Portugal bei seinem 150. Einsatz in Front, ehe Ricardinho ein Eigentor erzielte und Cary der Siegtreffer gelang. Beim Duell Russland gegen Italien in Gruppe C entscheidet sich am Abend, wer dann in der nächsten Runde auf welchen Gegner trifft.

Serbien kassierte gegen Aserbaidschan am Freitag bereits nach acht Sekunden einen Gegentreffer, doch gegen Portugal machten es die Serben besser und waren bei ihren Kontern immer wieder brandgefährlich. Slobodan Janjić scheiterte alleine vor João Benedito, der auch einen Freistoß von Slobodan Rajčević abwehren und gegen Mladen Kocić retten konnte.

Portugal hatte jedoch weitaus mehr Ballbesitz, Cary schoss knapp am Tor vorbei, Miodrag Aksentijević rettete gegen Cardinal. Nach guten Zuspielen von Ricardinho und Cardinal schoss Cary dann zweimal knapp über das Tor. 74 Sekunden nach der Pause war der Bann gebrochen. Ricardinho setzte Cary in Szene, der zu Arnaldo passte: 1:0. Ricardinho hätte dann das 2:0 machen müssen, doch alleine vor dem Gehäuse versagten ihm die Nerven.

Neun Minuten vor dem Ende war Ricardinho dann doch erfolgreich, leider auf der falschen Seite, denn nach einer Ecke von Vladimir Lazić köpfte er das Leder ins eigene Tor. Ricardinho wollte dann seinen Lapsus wieder wettmachen, sein Schuss wurde jedoch von Kocić beblockt. Besser machte es Cary, der nach Zuspiel von Joel Queirós erfolgreich war.

Letzte Aktualisierung: 05.02.12 20.52MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile
Verwandtes Spiel

https://de.uefa.com/futsaleuro/season=2012/matches/round=2000146/match=2008812/postmatch/report/index.html#cary+schießt+portugal+sieg