Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Spanien trifft auf Tschechen und Kroaten

Veröffentlicht: Freitag, 4. Oktober 2013, 15.17MEZ
Die Auslosung der UEFA Futsal EURO 2014 in der belgischen Gastgeberstadt Antwerpen ergab, dass Titelverteidiger Spanien auf die Tschechische Republik und Kroatien trifft.
von Paul Saffer
aus Antwerpen
Spanien trifft auf Tschechen und Kroaten
UEFA Futsal EURO draw hall (Antwerp) ©UEFA.com
 

Fotos

  • Bebe (Portugal) & Bebe (Spain)
  • Portugal v Spain - UEFA Futsal EURO 2018 Final
  • João Matos (Portugal)
  • Tunha (Portugal)
Veröffentlicht: Freitag, 4. Oktober 2013, 15.17MEZ

Spanien trifft auf Tschechen und Kroaten

Die Auslosung der UEFA Futsal EURO 2014 in der belgischen Gastgeberstadt Antwerpen ergab, dass Titelverteidiger Spanien auf die Tschechische Republik und Kroatien trifft.

Spanien wird versuchen, bei der UEFA Futsal EURO 2014 in Antwerpen seinen fünften Titel in Folge zu gewinnen und muss dabei in der Gruppe gegen zwei ehemalige Halbfinalisten antreten.

Bei der Auslosung, die von UEFA-Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti und dem ehemaligen belgischen Nationalspieler Marc Degryse im Centrum Elzenveld vorgenommen wurde, wurde Spanien in Gruppe D gegen Kroatien, das letztes Jahr im eigenen Land ins Halbfinale kam, aber gegen den Titelverteidiger in der Qualifikation für 2014 unterlegen war, sowie die Tschechische Republik, den Dritten des Turniers 2010, gelost.

Gastgeber Belgien eröffnet die Endrunde am 28. Januar gegen Rumänien, außerdem findet sich in der Gruppe A noch der zweifache Zweite Ukraine. Russland und Portugal, die letzten beiden unterlegenen Finalisten, sind in der Gruppe B mit den Niederlanden, die erstmals seit 2005 wieder dabei sind.

Italien, die einzige Nation außer Spanien und Russland, die das Turnier schon gewinnen konnte, trifft auf Aserbaidschan und Slowenien. Alle Mannschaften der Gruppe C konnten ihre Hauptrundengruppen gewinnen und die Play-offs vermeiden, aus denen Kroatien, Rumänien, die Ukraine und die Niederlande im letzten Monat siegreich hervorgingen.

Die Gruppenphase findet vom 28. Januar bis 2. Februar in der Lotto Arena statt, bevor es für die finalen sechs Tage und Spiele in das nebenan gelegene, größere Sportpaleis geht – hier nehmen die zwei besten Teams aus jeder Gruppe teil. Alle Spiele werden auf Eurosport 1 oder 2 live übertragen.

Auslosung
Gruppe A:
Belgien (Gastgeber), Ukraine, Rumänien

Gruppe B: Russland, Portugal, Niederlande

Gruppe C: Italien, Aserbaidschan, Slowenien

Gruppe D: Spanien(Titelverteidiger), Tschechische Republik, Kroatien

UEFA Futsal EURO 2014, vorläufiger Spielplan
Alle Zeiten MEZ
DatumGruppe/PhasePartieSpielortAnstoß
Di 28. JanABEL - ROULotto Arena21.00
Di 28. JanBRUS - NEDLotto Arena18.30
Mi 29. JanCITA - SVNLotto Arena20.45
Mi 29. JanDESP - CROLotto Arena18.30
Do 30. JanAROU - UKRLotto Arena18.30
Do 30. JanBNED - PORLotto Arena20.45
Fr 31. JanCSVN - AZELotto Arena20.45
Fr 31. JanDCRO - CZELotto Arena18.30
Sa 1. FebAUKR - BELLotto Arena20.45
Sa 1. FebBPOR - RUSLotto Arena18.30
So 2. FebCAZE - ITALotto Arena18.30
So 2. FebDCZE - ESPLotto Arena20.45
Mo 3. FebVF1Sieger A - Zweiter BSportpaleis Arena18.00
Mo 3. FebVF2Zweiter A - Sieger BSportpaleis Arena20.30
Di 4. FebVF3Sieger C - Zweiter DSportpaleis Arena18.00
Di 4. FebVF4Zweiter C - Sieger DSportpaleis Arena20.30
Do 6. FebHF1VF1 - VF3Sportpaleis Arena18.00
Do 6. FebHF3VF2 - VF4Sportpaleis Arena20.30
Sa 8. FebDritter PlatzVerlierer HF 1 - Verlierer HF 2Sportpaleis Arena18.00
Sa 8. FebFinaleSieger HF 1 - Sieger HF 2Sportpaleis Arena20.30

Letzte Aktualisierung: 17.01.14 16.09MEZ

http://de.uefa.com/futsaleuro/news/newsid=2006531.html#spanien+trifft+tschechen+kroaten