Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Šuker übernimmt Auslosung für Futsal-EURO

Veröffentlicht: Mittwoch, 24. August 2011, 15.00MEZ
Davor Šuker hilft bei der Auslosung der Endrunde der UEFA Futsal EURO 2012, die am 9. September um 11.30 Uhr MEZ in Zagreb stattfindet. Er selbst beschreibt diesen Sport als "dynamischen Fußball ohne Limits".
Šuker übernimmt Auslosung für Futsal-EURO
Davor Šuker führte Kroatien 1998 zum dritten Platz bei der Weltmeisterschaft ©Getty Images
 

Fotos

  • Bebe (Portugal) & Bebe (Spain)
  • Portugal v Spain - UEFA Futsal EURO 2018 Final
  • João Matos (Portugal)
  • Tunha (Portugal)
Veröffentlicht: Mittwoch, 24. August 2011, 15.00MEZ

Šuker übernimmt Auslosung für Futsal-EURO

Davor Šuker hilft bei der Auslosung der Endrunde der UEFA Futsal EURO 2012, die am 9. September um 11.30 Uhr MEZ in Zagreb stattfindet. Er selbst beschreibt diesen Sport als "dynamischen Fußball ohne Limits".

Der ehemalige kroatische Nationalspieler Davor Šuker unterstützt die Auslosung der Endrunde der UEFA Futsal EURO 2012, die am Freitag, den 9. September um 11.30 Uhr MEZ in Zagrebs Hypo Expo stattfindet.

Zwölf Mannschaften werden im nächsten Jahr vom 31. Januar bis 11. Februar in Zagreb und Split um den Titel spielen. Kroatien trägt dann erstmals seit der Unabhängigkeit eine UEFA-Endrunde aus. Es sollte ein stolzer Moment für Šuker werden, der in 69 Länderspielen für Kroatien ganze 45 Treffer erzielt hat. 1998 führte er sein Land ins Halbfinale der FIFA-Weltmeisterschaft, im gleichen Jahr gewann er mit Real Madrid CF die UEFA Champions League.

Šuker wird dabei helfen, die Teilnehmer in vier Gruppen mit jeweils drei Mannschaften aufzuteilen. Die Teams sind zuvor in drei Lostöpfe aufgeteilt. Lostopf 1 beinhaltet Kroatien, Titelverteidiger Spanien, Italien und Portugal; in Lostopf 2 sind Russland, die Tschechische Republik, die Ukraine und Serbien vertreten; Lostopf 3 enthält Aserbaidschan, Rumänien, Slowenien und die erstmals qualifizierte Türkei.

"Es gibt nicht einen einzigen Spieler in Kroatien, der während seiner Karriere nicht an einem Futsal-Turnier teilgenommen hat - speziell im Winter", sagte Šuker. "Wir können uns alle daran erinnern, wie wichtig es war, seine Stärken und fußballerischen Fähigkeiten gegen Amateure auf einem kleineren, aber anspruchsvolleren Platz zu testen. Nur wahre Fußballexperten bekommen hier die höchste Auszeichnung - den Jubel und den Applaus der Zuschauer."

"Was früher Kleinfeldspiele waren, ist heute Futsal. Es handelt sich um einen unglaublich trickreichen Fußball, einen dynamischen Fußball ohne Limits, aber mit anerkannten Spielregeln, organisierte nationale Meisterschaften und große Turniere wie das kommende in Kroatien."

"Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass die UEFA mich eingeladen hat, an der Auslosung für die Endrunde der UEFA Futsal EURO 2012 mitzuwirken. Ich hoffe, dass ich meiner Nationalmannschaft Glück bringe und ich dem Team eine Chance geben kann, bis zum Ende des Turniers dabei zu sein."

"Natürlich muss Kroatien, wie auch alle anderen Teams, das auf dem Spielfeld verwirklichen. Ich heiße alle qualifizierten Mannschaften herzlich willkommen und hoffe, dass sich ihr sportlicher Traum hier in Kroatien erfüllen wird. Aber nicht jeder kann Europameister werden."

Vlatko Marković, Präsident des Kroatischen Fußballverbands (HNS), fügte hinzu: "In diesem Jahr erwarten wir, dass Kroatien ein Mitglied der Europäischen Union wird und im gleichen Jahr feiern wir den 100. Geburtstag des Kroatischen Fußballverbands. Wir sind besonders stolz, einen solch großen und wichtigen UEFA-Wettbewerb veranstalten zu dürfen."

"Die UEFA Futsal EURO 2012 wird in Kroatien ausgetragen, da die UEFA dem Kroatischen Fußballverband, seinen Offiziellen, den Angestellten und Mitarbeitern und speziell dem Land Kroatien Vertrauen schenkt. In den Städten Zagreb und Split wurden mit der Zagreb Arena und der Spaladium Arena zwei Spielstätten errichtet, die perfekten Komfort für die Zuschauer und beste Bedingungen für die Teilnehmer bieten."

Medienvertreter, die am 9. September bei der Auslosung der Endrunde in Zagreb teilnehmen möchten, werden gebeten, sich direkt an den Kroatischen Fußballverband per E-Mail an davor.gavran@hns-cff.hr zu wenden.

Letzte Aktualisierung: 15.11.11 10.45MEZ

http://de.uefa.com/futsaleuro/news/newsid=1666494.html#suker+ubernimmt+auslosung+futsal+euro