Futsal-EURO: Play-off-Runde der Qualifikation

Im November werden die letzten sieben Teilnehmer der Qualifikations-Gruppenphase gesucht.

©UEFA

Die Play-off-Runde der Qualifikation zur UEFA Futsal EURO 2022 läuft vom 2. bis 11. November. Gesucht werden die letzten sieben Teilnehmer für die Qualifikations-Gruppenphase.

  • Die neun Gruppenzweiten der Qualifikationsrunde zur UEFA Futsal EURO 2022 und die fünf Drittplatzierten mit der besten Bilanz gegen die beiden Erstplatzierten der eigenen Gruppe spielen in der Play-off-Runde.
  • Die Play-off-Sieger sowie die Gruppensieger der Qualifikation und die Eliterunden-Teilnehmer der FIFA-Futsal-WM kommen in die Qualifikations-Gruppenphase, die zwischen Dezember 2020 und April 2021 über sechs Spieltage ausgetragen wird.
  • Fünfzehn Mannschaften erreichen die Endrunde, für die Gastgeber Niederlande bereits qualifiziert ist. Die Endrunde findet vom 19. Januar bis 6. Februar 2022 in Amsterdam und Groningen statt.

Bereits in der Qualifikations-Gruppenphase dabei

Hinspiele

2. November
Montenegro - Litauen

3. November
Israel - Zypern

4. November
San Marino - Dänemark

5. November
Bulgarien - Armenien

6. November
Türkei - Griechenland
Schweiz - Deutschland

8. November
England - Nordmazedonien (wird in Nordmazedonien gespielt)

Rückspiele

7. November
Zypern - Israel 

8. November
Dänemark - San Marino 
Armenien - Bulgarien
 
Litauen - Montenegro

9. November
Nordmazedonien - England 
Deutschland - Schweiz 

10. November
Griechenland - Türkei

Terminplan

Qualifikations-Gruppenphase: 6. Dezember 2020 bis 14. April 2021
Play-offs: 14. bis 17. November 2021
Endrunde: 19. Januar bis 6. Februar 2022, Niederlande