Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Spielplan der UEFA Futsal EURO 2018

Gastgeber Slowenien und Serbien geben am 30. Januar in der Stožice Arena den Startschuss in die UEFA Futsal EURO 2018.

Spielplan der UEFA Futsal EURO 2018
Spielplan der UEFA Futsal EURO 2018 ©Getty Images

Gastgeber Slowenien und Serbien geben am 30. Januar in der Stožice Arena den Startschuss in die UEFA Futsal EURO 2018.

Einen Tag später greift der einzige Endrunden-Debütant Frankreich gegen Titelverteidiger Spanien in das Geschehen ein. Die beiden besten Teams jeder Gruppe erreichen das Viertelfinale, das am 5. Februar beginnt.

Gruppe A: Slowenien (Gastgeber), Italien, Serbien
Gruppe B: Russland, Kasachstan, Polen
Gruppe C: Portugal, Ukraine, Rumänien
Gruppe D: Spanien (Titelverteidiger), Aserbaidschan, Frankreich

Wie Spanien 2016 den Titel holte
Wie Spanien 2016 den Titel holte

Spielplan der Endrunde (Anstoßzeiten MEZ)
Gruppenphase

Dienstag, 30. Januar
Gruppe A: Slowenien - Serbien 2:2
Gruppe B: Russland - Polen 1:1
Mittwoch, 31. Januar

Gruppe C: Portugal - Rumänien 4:1
Gruppe D: Spanien - Frankreich 4:4
Donnerstag, 1. Februar
Gruppe A: Serbien - Italien 1:1
Gruppe B: Polen - Kasachstan 1:5
Freitag, 2. Februar
Gruppe C: Rumänien - Ukraine 2:3
Group D: Frankreich - Aserbaidschan 3:5
Samstag, 3. Februar
Gruppe A: Italien - Slowenien 1:2
Gruppe B: Kasachstan - Russland 1:1
Sonntag, 4. Februar
Gruppe C: Ukraine - Portugal
Gruppe D: Aserbaidschan - Spanien

Viertelfinale
Montag, 5. Februar
VF1: Serbien - Kasachstan (18:00)
VF2: Slowenien - Russland (21:00)
Dienstag, 6. Februar
QF3: Sieger C - Zweiter D 
QF4: Zweiter C - Sieger D

Halbfinale
Donnerstag, 8. Februar
HF1: Slowenien/Russland - Sieger VF3 
HF2: Serbien/Kasachstan - Sieger VF4

Finaltag
Samstag, 10. Februar
Spiel um Platz drei (18:00)
Endspiel (20:45)

Oben