UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Futsal-Konferenz in Spanien

Am Montag beginnt in Las Rozas, Madrid, die zweite UEFA-Futsal-Konferenz, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Spanischen Fußballverband.

Am Montag beginnt in Las Rozas, Madrid, die zweite UEFA-Futsal-Konferenz, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Spanischen Fußballverband.

Namhafte Gäste
Zu den namhaften Gästen der Konferenz gehören auch Andy Roxburgh, technischer Direktor der UEFA, und Petr Fousek, Vorsitzender der UEFA-Kommission für Futsal. Ebenfalls anwesend sein werden Javier Lozano, Trainer des amtierenden Welt- und Europameisters Spanien, Semen Andreev, Vorsitzender der Russischen Futsal-Kommission, und der niederländische Spitzentrainer Vic Hermans.

Erfolgreiche Entwicklung
Die dreitägige Veranstaltung wird von der UEFA-Abteilung für Fußballentwicklung organisiert. Die erste UEFA-Futsal-Konferenz fand im November 2002 im italienischen Coverciano statt. Im Mittelpunkt der Diskussionen stehen die erfolgreichen Entwicklungen des UEFA-Futsal-Pokals und der UEFA-Futsal-Europameisterschaft. Zudem steht die Weiterentwicklung des Futsals allgemein auf der Tagesordnung. In diesem Bereich arbeiten Nationalverbände und die UEFA eng zusammen.

Trainingseinheit
Die Konferenz-Teilnehmer aus den 52 UEFA-Mitgliedsverbänden werden zudem verschiedene Diskussionsgruppen zu diversen Themen bilden und in der spanischen Hauptstadt mit ortsansässigen Jugendlichen eine Trainingseinheit absolvieren. Überdies berichtet die FIFA über ihre Aktivitäten im Bereich Futsal. Development Manager Jaime Yarza berichtet darüber, wie der Weltfußballverband Futsal fördert, nicht zuletzt durch die FIFA-Futsal-Weltmeisterschaft.

Weiterentwicklung
Auch die UEFA ist fest entschlossen, Futsal weiter voranzutreiben. Vor einem Jahr fand in Ostrau ein UEFA-Futsal-Workshop statt, um Nationen, die mit dieser Sportart noch nicht so vertraut waren, die sportlichen und marketingrelevanten Vorzüge zu erläutern. In der Saison 2001/02 wurde der UEFA-Futsal-Pokal ins Leben gerufen. Dieser baut auf der UEFA-Futsal-Europameisterschaft auf, die seit 1999 mit großem Erfolg durchgeführt wird.