KRC Genk Arena - Genk 26.05.2014 - 20:45MEZ (20:45 Ortszeitvor Ort)

Freundschaftsspiele 2014-16

Belgien - Luxemburg
5-1
 

Belgien - Luxemburg 5-1 - 26.05.2014 - Spiel-Seite - Freundschaftsspiele 2014-16 2014

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Belgien souverän gegen Luxemburg

Veröffentlicht: Dienstag, 27. Mai 2014, 8.47MEZ
Belgien - Luxemburg 5:1
Romelu Lukaku steuerte drei Treffer zum deutlichen Sieg der Truppe von Marc Wilmots in Genk bei.
von Berend Scholten
Belgien souverän gegen Luxemburg
Nacer Chadli erzielte Belgiens vierten Treffer gegen Luxemburg ©Getty Images
Veröffentlicht: Dienstag, 27. Mai 2014, 8.47MEZ

Belgien souverän gegen Luxemburg

Belgien - Luxemburg 5:1
Romelu Lukaku steuerte drei Treffer zum deutlichen Sieg der Truppe von Marc Wilmots in Genk bei.

Romelu Lukaku machte drei Tore, als Belgien in Genk mit 5:1 gegen Luxemburg gewann und damit den ersten Sieg seit fünf Spielen feierte.

Die Belgier gingen schon nach drei Minuten in Führung, als Lukaku ein Zuspiel von Marouane Fellaini verwertete. Kurz darauf gelang Aurélien Joachim mit einem schönen Distanzschuss der Ausgleich, doch Mitte der ersten Halbzeit brachte Lukaku sein Team wieder in Front. Nach dem Seitenwechsel war er zum dritten Mal erfolgreich, ehe Nacer Chadli und Kevin De Bruyne per Elfmeter das Ergebnis in die Höhe schraubten.

Fellaini leitete Belgiens Traumstart in die Partie ein, als er an der Mittellinie einen Pass abfing und Fahrt aufnahm, Lukaku musste nur noch vollstrecken. Luxemburgs Ausgleich durch Joachim hatte nicht lange Bestand, mit einem Abwehrfehler begünstigten die Gäste Lukakus zweiten Treffer aus kurzer Distanz.

Belgiens Trainer Marc Wilmots nahm in der Pause mehrere Wechsel vor, unter anderem kam Mittelfeldspieler Adnan Januzaj von Manchester United FC zu seinem Debüt. Nach Lukakus drittem Treffer folgten weitere Auswechslungen, trotzdem fiel das 4:1 durch Chadli. De Bruyne besorgte schließlich per Elfmeter den Endstand, nachdem mit Divock Origi ein weiterer Debütant im Strafraum zu Fall gebracht worden war.

Für die Belgier war es der erste Sieg seit fünf Spielen, ihr nächstes Vorbereitungsspiel für die FIFA-Weltmeisterschaft bestreiten sie am 1. Juni gegen Schweden.

Letzte Aktualisierung: 27.05.14 9.49MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/friendlies/season=2014/matches/round=2000374/match=2013781/postmatch/report/index.html#belgien+gewinnt+souveran