UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Im Fokus

Mit seinen Toren Nr. 110 und 111 für Portugal sorgte Cristiano Ronaldo für den späten Sieg gegen die Republik Irland.
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video
  • Läuft derzeit
    Nächstes Video