Petković: "Sieg hätte höher ausfallen müssen"

Die Schweiz vergab gegen Lettland zahlreiche gute Torchancen. Umso erleichterter war Nationaltrainer Vladimir Petković, dass der Ball doch noch reinging.

Vladimir Petković zeigte sich nach dem 1:0-Sieg der Schweiz gegen Lettland erleichtert
Vladimir Petković zeigte sich nach dem 1:0-Sieg der Schweiz gegen Lettland erleichtert ©AFP/Getty Images

Die Schweiz feierte gegen Lettland einen knappen, aber verdienten 1:0-Sieg, wodurch die Eidgenossen in Gruppe B den fünften Sieg im fünften Spiel einfahren konnten. Nati-Coach Vladimir Petković zeigte sich nach dem Abpfiff dementsprechend erleichtert.

Vladimir Petković, Trainer Schweiz
Unser Sieg hätte höher ausfallen müssen. Aber unser Team hat sich geduldig gezeigt und verdient gewonnen. In der zweiten Halbzeit haben wir endlich mehr Leidenschaft und Präzision auf den Platz bringen können. Dann ist das Tor zum Glück gefallen. In der Qualifikation wird es bis zum Schluss spannend bleiben. Wir wollen versuchen, unseren Vorsprung zu halten. Fünf Siege in Folge sind fantastisch, aber erst die Hälfte der Arbeit ist erledigt.

Josip Drmic, Stürmer Schweiz
Nach einer so langen Zeit, mit dem ersten Kontakt das Siegtor zu erzielen, darüber freue nicht nur ich mich. Es war ein befreiendes Gefühl. Ich freue mich auf die Wiederholung.

Zehn Traumtore aus den European Qualifiers
Zehn Traumtore aus den European Qualifiers
Oben