Alle Infos zu den letzten Quali-Spielen in diesem Jahr

Die letzten European Qualifiers dieses Jahres für die FIFA-Weltmeisterschaft 2018 laufen noch bis Sonntag; Spanien, Italien und Kroatien feierten am Samstag Siege, Deutschland gewann am Freitag.

©Getty Images

Drei spannende Tage voller Fußball begannen am Freitag in den letzten European Qualifiers für die FIFA-Weltmeisterschaft 2018 in diesem Jahr.

• Die neun Gruppensieger und Gastgeber Russland qualifizieren sich direkt für die Endrunde, an der insgesamt 32 Mannschaften teilnehmen werden.
• Die acht Gruppenzweiten mit der besten Bilanz gegen die Ersten, Dritten, Vierten und Fünften in ihren Gruppen ziehen in die Play-offs ein, wo sich die letzten vier europäischen Startplätze entscheiden.

Highlights: Niederlande - Frankreich 0:1
Highlights: Niederlande - Frankreich 0:1

Freitag, 11. November

18:00 MEZ
Gruppe E: Armenien - Montenegro 3:2

20:45 MEZ
Gruppe A: Frankreich - Schweden 2:1
Gruppe C: Tschechische Republik - Norwegen 2:1, Nordirland - Aserbaidschan 4:0, San Marino - Deutschland 0:8
Gruppe E: Rumänien - Polen 0:3, Dänemark - Kasachstan 4:1
Gruppe F: England - Schottland 3:0, Slowakei - Litauen 4:0, Malta - Slowenien 0:1

Italien - Spanien 1:1
Italien - Spanien 1:1

Samstag, 12. November

18:00 MEZ
Gruppe D: Österreich - Republik Irland 0:1, Georgien - Moldawien 1:1
Gruppe I: Kroatien - Island 2:0, Türkei - Kosovo 2:0

20:45 MEZ
Gruppe D: Wales - Serbien 1:1
Gruppe G: Spanien - EJR Mazedonien 4:0, Albanien - Israel 0:3, Liechtenstein - Italien 0:4
Gruppe I: Ukraine - Finnland 1:0

Ronaldo trifft vier Mal gegen Andorra
Ronaldo trifft vier Mal gegen Andorra

Sonntag, 13. November
Highlights
• Die Schweiz, Belgien und Griechenland sind außer Deutschland die einzigen Teams, die bisher nur gewonnen haben.
• Die Niederlande wollen den Abstand auf Frankreich und Schweden in Gruppe A verkürzen.

18:00 MEZ
Gruppe A: Bulgarien - Belarus, Luxemburg - Niederlande
Gruppe B: Schweiz - Färöer-Inseln, Ungarn - Andorra
Gruppe H: Zypern - Gibraltar

20:45 MEZ
Gruppe B: Portugal - Lettland
Gruppe H: Belgien - Estland, Griechenland - Bosnien und Herzegowina

Nächste Week of Football: 24.–26. März
Freitag, 24. März: Italien - Albanien, Republik Irland - Wales
Samstag, 25. März: Portugal - Ungarn, Belgien - Griechenland
Sonntag, 26. März: Rumänien - Dänemark, Nordirland - Norwegen

Oben