Kollers Kader für Georgien

Marcel Koller präsentierte seinen ersten Kader nach der EURO-Endrunde. Mit Schaub, Stangl und Gregoritsch sind drei neue Spieler dabei, fünf bekannte Gesichter fehlen.

Marcel Koller setzt auch nach der EURO auf Keeper Robert Almer
Marcel Koller setzt auch nach der EURO auf Keeper Robert Almer ©Getty Images

Österreichs Teamchef Marcel Koller sorgte bei der Bekanntgabe des Kaders für das erste Qualifikationsspiel zur FIFA Weltmeisterschaft 2018 gegen Georgien (Tiflis, 5. September, 18.00 Uhr MEZ) für ein wenig Überraschung.

Gegenüber des EURO-Kaders fehlen fünf Spieler in Kollers Kader. Kapitän Christian Fuchs, der seinen Rücktritt erklärte, sowie Stürmer Rubin Okotie, György Garics, Jakob Jantscher und Heinz Lindner scheinen nicht im Aufgebot für das WM-Quali-Spiel auf.

Auf die fünf Nichtnominierten, folgen fünf naturgemäß andere Kicker nach. Drei Spieler wurden von Koller das erste Mal überhaupt für das Nationalteam nominiert: Louis Schaub, der zuletzt bei Rapid in der Liga und in der Qualifikation zur UEFA Europa League aufzeigen konnte, Salzburgs Stefan Stangl und Hamburg-Legionär Michael Gregoritsch. Keeper Andreas Lukse und Valentino Lazaro sind wieder dabei.

Für die ÖFB-Auswahl ist es das erste Spiel gegen Georgien und das 750. Match in der Verbandsgeschichte. Wer gegen die Georgier die Kapitänsbinde von Christian Fuchs übernehmen wird, wollte der Teamchef noch nicht beantworten.

ÖFB-Kader für das Spiel gegen Georgien

Torhüter: Robert Almer (Austria Wien), Andreas Lukse (Altach), Ramazan Özcan (Leverkusen).

Verteidiger: Aleksandar Dragovic (Leverkusen), Martin Hinteregger (Salzburg), Florian Klein (Stuttgart), Sebastian Prödl (Watford), Markus Suttner (Ingolstadt), Kevin Wimmer (Tottenham Hotspur), Stefan Stangl (Salzburg).

Mittelfeldspieler: David Alaba (Bayern München), Marko Arnautović (Stoke City), Julian Baumgartlinger (Leverkusen), Martin Harnik (Hannover), Stefan Ilsanker (Leipzig), Zlatko Junuzović (Werder Bremen), Marcel Sabitzer (Leipzig), Alessandro Schöpf (Schalke), Valentino Lazaro (Salzburg), Louis Schaub (Rapid Wien).

Stürmer: Lukas Hinterseer (Ingolstadt), Marc Janko (Basel), Michael Gregoritsch (Hamburger SV).

Oben