Schweden mit Nullnummer gegen Slowenien

Schweden - Slowenien 0:0 John Guidetti vergab zwei gute Möglichkeiten, daher musste sich Schweden in seinem 1 000. Länderspiel mit einem torlosen Remis begnügen.

John Guidetti (rechts) vergab zwei gute Chancen
John Guidetti (rechts) vergab zwei gute Chancen ©AFP/Getty Images
  • Zlatan Ibrahimović, Kim Källström, Martin Olsson und Marcus Berg fehlten bei Schwedens 1 000. Länderspiel
  • Slowenien hatte in der ersten Halbzeit zwei gute Möglichkeiten durch Roman Bezjak, doch Andreas Isaksson war auf dem Posten
  • Bei den Schweden hatte John Guidetti nach dem Seitenwechsel zweimal die Chance zur Führung, doch er zielte beide Male zu ungenau
  • Nachdem kein etatmäßiger Linksverteidiger zur Verfügung stand, versuchten sich Jimmy Durmaz und Sebastian Larsson jeweils eine Halbzeit lang
  • Schlüsselspieler: Andreas Isaksson
  • Schweden trifft am 5. Juni auf Wales; zum Auftakt der EURO geht es am 13. Juni in Saint-Denis gegen die Republik Irland
Oben