UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Portugal - Nordmazedonien: Vorschau auf das WM-Play-off-Finale - Übertragung, Stimmen & mögliche Aufstellungen

Wo kann ich das Spiel ansehen? Wie sind die möglichen Aufstellungen? Wann findet die Partie statt? Wissenswertes zum WM-Play-off-Finale in Weg C zwischen Portugal und Nordmazedonien. Wird Cristiano Ronaldo sein Team nach Katar führen, oder sorgt der Italien-Bezwinger für eine weitere Überraschung?

Cristiano Ronaldos Portugal trifft im Finale auf Nordmazedonien
Cristiano Ronaldos Portugal trifft im Finale auf Nordmazedonien Getty Images

Portugal und Nordmazedonien bestreiten am 29. März das Play-off-Finale in Weg C zur FIFA-Weltmeisterschaft.

Der Gewinner sichert sich eins der letzten drei europäischen Tickets für die Endrunde 2022 in Katar, die WM-Auslosung findet am 1. April statt.

Portugal - Nordmazedonien

Wann: Dienstag, 29. März (20.45 Uhr MEZ)
Wo: Estádio do Dragão, Porto
Was: Play-off-Finale Weg C
Ticker: Vorberichterstattung und Live-Infos

Das Spiel im TV

Hier gibt es einen Überblick über die weltweiten Übertragungspartner.

Hintergrund

Highlights: Deutschland - Nordmazedonien 1:2
Highlights: Deutschland - Nordmazedonien 1:2

Mit einem 2:1-Sieg am letzten Spieltag in Lissabon schnappte Serbien den Portugiesen Platz eins in Gruppe A weg. Im Play-off-Halbfinale gewann die Truppe von Fernando Santos dann mit 3:1 gegen die Türkei. Nordmazedonien landete in Gruppe J hinter Deutschland auf Platz zwei. Sie schlugen in der Qualifikation sogar Deutschland in Duisburg mit 2:1, ehe sie im Play-off-Halbfinale Italien ausschalteten.

Mögliche Aufstellungen

Portugal: Diogo Costa - João Cancelo, Pepe, Fonte, Guerreiro - Danilo, Bruno Fernandes, Bernardo Silva, Otávio - Ronaldo, Jota

Nordmazedonien: Dimitrievski - S. Ristovski, Velkovski, Musliu, Alioski - Churlinov, Ademi, Bardi, Elmas - M. Ristovski, Trajkovski

WM-Erfolge

Portugal
Endrunden: 7 (1966, 1986, 2002, 2006, 2010, 2014, 2018)
Bestes Abschneiden: Dritter Platz (1966)

Nordmazedonien
Endrunden: keine

Tolle Ronaldo-Tore für Portugal
Tolle Ronaldo-Tore für Portugal

Trainerstimmen

Fernando Santos, Portugal: "Diese Partien sind Endspiele, und Endspiele sind immer kompliziert. Wir haben das erste gewonnen [gegen die Türkei] und jetzt müssen wir das zweite für uns entscheiden. Darauf konzentrieren wir uns. Wir müssen uns auf Nordmazedonien fokussieren, was ganz sicher ein schwieriges Spiel wird. Da sie Italien ausgeschaltet haben, muss es sehr schwer werden."

Blagoja Milevski, Nordmazedonien: "Wir haben gegen eins der besten Teams auf der Welt gewonnen [Italien]. Wir werden jetzt nicht aufhören; es gibt nur noch einen letzten Schritt zum WM-Ticket. Wir sind auf dem besten Wege, erneut zu bestätigen, dass wir zu den 20 besten Teams in Europa zählen."