UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Spiele der Gruppe A mit Katar

Asienmeister Katar spielt in Gruppe A mit, um sich auf die FIFA-WM 2022 im eigenen Land vorzubereiten.

Katar gewann  2019 den Asian Cup
Katar gewann 2019 den Asian Cup Getty Images

Die UEFA hat die Nationalmannschaft von Katar, den amtierenden Asienmeister, eingeladen, um sich auf die Weltmeisterschaft 2022 vorzubereiten.

Katar spielt in Gruppe A mit Portugal, Serbien, der Republik Irland, Luxemburg und Aserbaidschan und bestreitet seine "Heimspiele" in Europa, um den gegnerischen Teams möglichst kurze Reisen zu ermöglichen. Als Gastgeber ist Katar automatisch für die nächste WM qualifiziert, ihre Resultate zählen also nicht für eine Qualifikation.

Gruppe-A-Termine mit Katar

Mittwoch, 24. März: Portugal - Aserbaidschan, Serbien - Irland, Katar - Luxemburg
Samstag, 27. März: Irland - Luxemburg, Serbien - Portugal, Katar - Aserbaidschan
Dienstag, 30 März: Aserbaidschan - Serbien, Luxemburg - Portugal, Irland - Katar
Mittwoch, 1. September: Luxemburg - Aserbaidschan, Portugal - Irland, Katar - Serbien
Samstag, 4. September: Irland - Aserbaidschan, Serbien - Luxemburg, Katar - Portugal
Dienstag, 7. September: Aserbaidschan - Portugal, Irland - Serbien, Luxemburg - Katar
Samstag, 9. Oktober: Aserbaidschan - Irland, Luxemburg - Serbien, Portugal - Katar
Dienstag, 21. Oktober: Portugal - Luxemburg, Serbien - Aserbaidschan, Katar - Irland
Donnerstag, 11. November: Aserbaidschan - Luxemburg, Irland - Portugal, Serbien - Katar
Sonntag, 14. November: Luxemburg - Irland, Portugal - Serbien, Aserbaidschan - Katar