UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Van Gaal gibt Oranje-Kader bekannt

Der niederländische Nationaltrainer Louis van Gaal hat die 23 Spieler bekannt gegeben, die er mit zur FIFA-Weltmeisterschaft nach Brasilien nehmen wird, Patrick van Aanholt ist nicht darunter.

Louis van Gaal nimmt Robin van Persie mit nach Brasilien
Louis van Gaal nimmt Robin van Persie mit nach Brasilien ©Getty Images

Der niederländische Nationaltrainer Louis van Gaal hat seine 23 Spieler für die FIFA-Weltmeisterschaft in Brasilien bekannt gegeben.

Vitesse-Verteidiger Patrick van Aanholt fand keine Berücksichtigung, dagegen ist Feyenoords Terence Kongolo dabei. Jean-Paul Boëtius, Quincy Promes, Karim Rekik, Tonny Trindade de Vilhena und Jeroen Zoet sind die anderen fünf Akteure im vorläufigen Kader, die van Gaal noch gestrichen hat. Kevin Strootman und Rafael van der Vaart fallen verletzungsbedingt aus.

"Es war ein emotionaler und eindrucksvoller Morgen", sagte van Gaal, der nach der WM den Trainerposten bei Manchester United FC übernehmen wird. "An diesem Morgen habe ich persönlich mit den sechs Spielern gesprochen, die nicht dabei sind. Ich bin sehr zufrieden mit dem Engagement der Spieler, die dabei sind und stolz auf ihre Leistungen."

Feyenoord ist mit fünf Spielern am stärksten vertreten, insgesamt zehn Akteure kommen aus der Eredivisie. Die Premier League stellt fünf Spieler ab, unter anderem Manchester Uniteds Robin van Persie. Nur noch sieben Spieler sind dabei, die 2010 im WM-Finale standen. Die Niederlande treffen in der Gruppe B auf Spanien, Australien und Chile.

Kader Niederlande
Tor:
Jasper Cillessen (AFC Ajax), Tim Krul (Newcaste United FC), Michel Vorm (Swansea City AFC)

Abwehr: Daley Blind (AFC Ajax), Daryl Janmaat (Feyenoord), Terence Kongolo (Feyenoord), Bruno Martins Indi (Feyenoord), Joël Veltman (AFC Ajax), Paul Verhaegh (FC Augsburg), Ron Vlaar (Aston Villa FC), Stefan de Vrij (Feyenoord)

Mittelfeld: Jordy Clasie (Feyenoord), Leroy Fer (Norwich City FC), Jonathan De Guzman (Swansea City AFC), Nigel de Jong (AC Milan), Wesley Sneijder (Galatasaray AŞ), Georginio Wijnaldum (PSV Eindhoven)

Sturm: Memphis Depay (PSV Eindhoven), Klaas-Jan Huntelaar (FC Schalke 04), Dirk Kuyt (Fenerbahçe SK), Jeremain Lens (FC Dynamo Kyiv, Robin van Persie (Manchester United FC), Arjen Robben (FC Bayern München)