EURO 2020: Wer ist qualifiziert?

UEFA.com erklärt, welche Teams sich das EURO-Ticket gesichert haben.

Aaron Ramsey führte Wales zur Endrunde
AFP via Getty Images

QUALIFIZIERT FÜR DIE UEFA EURO 2020

  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • England
  • Finnland
  • Frankreich
  • Italien
  • Kroatien
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Russland
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Tschechische Republik
  • Türkei
  • Ukraine
  • Wales

Gruppe A

Tabelle: England (21 Punkte), Tschechische Republik (15), Kosovo (11), Bulgarien (6), Montenegro (3)

• England: als Gruppensieger qualifiziert
• Tschechische Republik: qualifiziert
• Kosovo: steht in den Play-offs als Sieger der Gruppe D3 der UEFA Nations League
• Bulgarien: hat einen Play-off-Platz als nächstbestes Team in Liga C, der Weg steht aber noch nicht fest• Montenegro: ausgeschieden

Gruppe B

Highlights: Litauen - Ukraine 0:3
Highlights: Litauen - Ukraine 0:3

Tabelle: Ukraine (20), Portugal (17), Serbien (14), Luxemburg (4), Litauen (1)

• Ukraine: qualifiziert, Gruppensieger
Portugal: qualifiziert
• Serbien: steht in den Play-offs als Sieger der Gruppe C4 der UEFA Nations League
• Luxemburg: ausgeschieden
• Litauen: ausgeschieden

Gruppe C

Tabelle: Deutschland (21), Niederlande (19), Nordirland (13), Belarus (4), Estland (1)

• Deutschland: qualifiziert, Gruppensieger
• Niederlande: qualifiziert
• Nordirland: hat einen garantierten Play-off-Platz als nächstbestes Team in Liga B
• Belarus: als Sieger der Gruppe D2 der UEFA Nations League für die Play-offs qualifiziert
• Estland: ausgeschieden

Gruppe D

Tabelle: Schweiz (17), Dänemark (16), Republik Irland (13), Georgien (8), Gibraltar (0)

• Schweiz: qualifiziert, Gruppensieger
• Dänemark: qualifiziert
• Republik Irland: hat einen Play-off-Platz als nächstbestes Team in Liga B, aber Weg steht noch nicht fest
• Georgien: hat einen Play-off-Platz als Sieger der Gruppe D1 der UEFA Nations League
• Gibraltar: ausgeschieden

Gruppe E

Tabelle: Kroatien (17), Wales (14), Slowakei (13), Ungarn (12), Aserbaidschan (1)

Kroatien: qualifiziert, Gruppensieger
• Wales: qualifiziert
• Slowakei: hat einen garantierten Play-off-Platz als nächstbestes Team in Liga B
• Ungarn: hat einen garantierten Play-off-Platz als nächstbestes Team in Liga C, aber Weg steht noch nicht fest
• Aserbaidschan: ausgeschieden

Gruppe F

Tabelle: Spanien (26), Schweden (21), Norwegen (17), Rumänien (14), Färöer Inseln (3), Malta (3)

Spanien: qualifiziert, Gruppensieger
Schweden: qualifiziert
Norwegen: hat einen Play-off-Platz als Sieger der Gruppe C3 der UEFA Nations League 
• Rumänien: hat einen Play-off-Platz als nächstbestes Team in Liga C, aber Weg steht noch nicht fest
• Färöer Inseln: ausgeschieden
• Malta: ausgeschieden

Gruppe G

Tabelle: Polen (25), Österreich (19), Nordmazedonien (14), Slowenien (14), Israel (11), Lettland (3)

• Polen: qualifiziert, Gruppensieger
• Österreich: qualifiziert
• Nordmazedonien: hat einen Play-off-Platz als Sieger der Gruppe D4 der UEFA Nations League 
• Slowenien: ausgeschieden
• Israel: hat einen Play-off-Platz als nächstbestes Team in Liga C, aber Weg steht noch nicht fest
• Lettland: ausgeschieden

Gruppe H

Highlights: Frankreich - Albanien 4:1
Highlights: Frankreich - Albanien 4:1

Tabelle: Frankreich (25), Türkei (23), Island (19), Albanien (13), Andorra (4), Moldawien (3)

Frankreich: qualifiziert, Gruppensieger
• Türkei: qualifiziert
• Island: hat einen Play-off-Platz als nächstbestes Team in Liga A
• Albanien: ausgeschieden
• Andorra: ausgeschieden
• Moldawien: ausgeschieden

Gruppe I

Tabelle: Belgien (30), Russland (24), Schottland (15) Zypern (10), Kasachstan (10), San Marino (0)

• Belgien: qualifiziert, Gruppensieger
• Russland: qualifiziert
Schottland: als Sieger der Gruppe C1 der UEFA Nations League für die Play-offs qualifiziert
• Zypern: ausgeschieden
• Kasachstan: ausgeschieden
• San Marino: ausgeschieden

Gruppe J

Highlights: Finnland - Italien 1:2
Highlights: Finnland - Italien 1:2

Tabelle: Italien (30), Finnland (18), Griechenland (14), Bosnien und Herzegowina (13), Armenien (10), Liechtenstein (2)

Italien: qualifiziert, Gruppensieger
Finnland: qualifiziert
• Griechenland: ausgeschieden
• Bosnien und Herzegowina: hat einen garantierten Play-off-Platz als Sieger der Gruppe B3 der UEFA Nations League 
• Armenien: ausgeschieden
• Liechtenstein: ausgeschieden

Oben