UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Europas Toptorschützen: Ronaldo führt

Cristiano Ronaldo hat schon unfassbare 115 Länderspieltore für Portugal geschossen.

Cristiano Ronaldo hat nun 115 Tore auf seinem Konto
Cristiano Ronaldo hat nun 115 Tore auf seinem Konto UEFA via Getty Images

Cristiano Ronaldo ist der Führende in der ewigen Torschützenliste der europäischen Nationalmannschaften und gleichzeitig Weltrekordhalter. Im Herbst 2020 erreichte er als erster Spieler die Marke von 100 Länderspieltoren, seit dem 12. Oktober 2021 steht er bei 115 Treffern.

Der portugiesische Stürmer überholte den bisherigen europäischen Rekord von Ferenc Puskás bei der WM 2018 (84 Tore) und erzielte seinen 100. Treffer per Freistoß am 8. September 2020 in Solna gegen Schweden.

Welche Rekorde hält Cristiano Ronaldo sonst noch?

Im Sommer egalisierte Ronaldo bei der UEFA EURO 2020 den bisherigen Weltrekord von Ali Daei aus dem Iran, nun gehört ihm die Bestmarke alleine.

Die  besten Torschützen aller Zeiten

1. Cristiano Ronaldo (Portugal) – 115 Tore in 184 Länderspielen
2. Ali Daei (Iran) – 109 in 149

3. Mokhtar Dahari (Malaysia) – 89 in 142
4. Ferenc Puskás (Ungarn & Spanien) – 84 in 89
5. Sunil Chhetri (Indien) – 80 in 125
5. Lionel Messi (Argentinien) – 80 in 158

  • Pelé ist 10. mit 77 Toren in 92 Spielen

Europas beste Torschützen aller Zeiten

Tolle Ronaldo-Tore für Portugal
Tolle Ronaldo-Tore für Portugal

Cristiano Ronaldo (Portugal) – 115 Tore in 184 Länderspielen
Ferenc Puskás (Ungarn & Spanien) – 84 in 89
Sándor Kocsis (Ungarn) – 75 in 68
Robert Lewandowski (Polen) – 74 in 128
Miroslav Klose (Deutschland) – 71 in 137
Gerd Müller (Deutschland) – 68 in 62
Romelu Lukaku (Belgien) – 68 in 101
Robbie Keane (Republik Irland) – 68 in 146
Zlatan Ibrahimović (Schweden) – 62 in 120

Edin Džeko (Bosnien und Herzegowina) – 60 in 118
Imre Schlosser (Ungarn) – 59 in 68
David Villa (Spanien) – 59 in 98
Jan Koller (Tschechische Republik) – 55 in 91
Joachim Streich (DDR) – 55 in 102
Wayne Rooney (England) – 53 in 120
Poul Nielsen (Dänemark) – 52 in 38
Jon Dahl Tomasson (Dänemark) – 52 in 112
Lajos Tichy (Ungarn) – 51 in 72
Hakan Sükür (Türkei) – 51 in 112
Thierry Henry (Frankreich) – 51 in 123
Robin van Persie (Niederlande) – 50 in 102

Cristiano Ronaldo: Meine Portugal-Story
Cristiano Ronaldo: Meine Portugal-Story

Wie Ronaldos Länderspieltore gefallen sind

  • Zu Hause oder auswärts?

54 seiner Tore erzielte Ronaldo zu Hause (inklusive der fünf Treffer, die ihm bei der UEFA EURO 2004 sowie der UEFA-Nations-League-Endrunde 2019 in Portugal gelangen). 33 Treffer machte er auswärts und 28 auf neutralem Platz.

  • Sieg, Niederlage oder Remis?

Ronaldo hat in 75 Spielen getroffen, wovon Portugal 62 gewonnen hat. Sechs Spiele endeten mit einem Unentschieden, sieben gingen verloren.

Alle EURO-Tore von Cristiano Ronaldo
Alle EURO-Tore von Cristiano Ronaldo
  • Eins, zwei, drei und vier

Ronaldo hat zehn Dreierpacks erzielt, darunter zwei Viererpacks. Hinzu kommen 18 Doppelpacks, während die verbliebenen 47 Tore Einzeltreffer waren.

  • Lieblingsgegner

Nach seinem Dreierpack im Oktober 2021 gegen Luxemburg kommt Ronaldo auf neun Tore gegen seinen neuen Lieblingsgegner. Sieben Tore erzielte er gegen Litauen und Schweden. Gegen Ungarn und Andorra traf er bereits sechs Mal, dazu kommen je fünf Tore gegen Armenien und Lettland. Seine Tore bei der UEFA EURO 2020 waren seine ersten gegen Deutschland und gegen Frankreich; gegen Italien oder England hat er allerdings nie getroffen.

Alle Länderspieltore von Cristiano Ronaldo

Toptorschütze bei UEFA-Europameisterschaften, inklusive Qualifikation: 45
Toptorschütze bei Endrunden von UEFA-Europameisterschaften: 14
Traf in den meisten Endrunden von UEFA-Europameisterschaften: 5
Erfolgreichster Länderspieltorschütze aller Zeiten: 115
Die meisten Tore eines Europäers in Pflichtländerspielen: 92
Die meisten Tore in der europäischen FIFA-WM-Qualifikation: 34
Erstes Tor bei einer Endrunde der UEFA Nations League: gegen die Schweiz (Halbfinale, 05.06.2019, Porto) – und erster Dreierpack

Stand: 15. November 2021