Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Schweiz düpiert Panama

Nach dem 1:0 in Griechenland hat die Schweiz auch ihr zweites Testspiel 2018 gewonnen: 6:0 gegen Panama in Luzern.

Breel Embolo und Granit Xhaka waren beide für die Schweiz erfolgreich
Breel Embolo und Granit Xhaka waren beide für die Schweiz erfolgreich ©Getty Images

Die Schweiz hat auch ihr zweites Testspiel 2018 gewonnen. Gegen WM-Teilnehmer Panama feierten die Eidgenossen in Luzern einen 6:0-Kantersieg.

Blerim Džemaili, bereits am Freitag 1:0-Siegtorschütze in Griechenland, brachte die Schweizer nach 22 Minuten in Front, ehe Granit Xhaka neun Minuten später per Strafstoß erhöhte.

Die nächsten beiden Tore gingen auf das Konto von Bundesliga-Spielern: Schalkes Breel Embolo (33.) und Hoffenheims Steven Zuber (39.) sorgten für einen deutlichen Pausenvorsprung.

Vier Minuten nach der Pause legte Mario Gavranović Treffer Nummer fünf nach, bevor der eingewechselte Fabian Frei in der 68. Minute den Endstand herstellte.

Oben