Qualifikation zur UEFA EURO 2020: Alle Spiele

Hier gibt es alle Spiele und Ergebnisse der European Qualifiers in der Übersicht.

Getty Images

Die European Qualifiers für die UEFA EURO 2020 erstrecken sich von März bis November 2019 - hier gibt es alle Spiele und Ergebnisse in der Übersicht.

Spielbeginn um 20:45 Uhr MEZ, wenn nicht anders angegeben

SPIELTAG ZEHN

Sonntag, 17. November

Gruppe A: Kosovo - England 0:4, Bulgarien - Tschechische Republik 1:0
Gruppe B: Luxemburg - Portugal 0:2, Serbien - Ukraine 2:2
Gruppe H: Albanien - Frankreich 0:2, Moldawien - Island 1:2, Andorra - Türkei 0:2

Montag, 18. November

Gruppe D: Gibraltar - Schweiz 1:6, Republik Irland - Dänemark 1:1
Gruppe F: Spanien - Rumänien 5:0, Schweden - Färöer Inseln 3:0, Malta - Norwegen 1:2
Gruppe J: Italien - Armenien 9:1, Liechtenstein - Bosnien und Herzegowina 0:3, Griechenland - Finnland 2:1

Dienstag, 19. November

Gruppe C: Deutschland - Nordirland, Niederlande - Estland
Gruppe E: Wales - Ungarn, Slowakei - Aserbaidschan
Gruppe G: Polen - Slowenien, Lettland - Österreich, Nordmazedonien - Israel
Gruppe I: Belgien - Zypern, San Marino - Russland, Schottland - Kasachstan

ERGEBNISSE: SPIELTAG EINS

Donnerstag, 21. März

Gruppe C: Niederlande - Belarus 4:0Nordirland - Estland 2:0
Gruppe E: Kroatien - Aserbaidschan 2:1Slowakei - Ungarn 2:0
Gruppe G: Österreich - Polen 0:1, Nordmazedonien - Lettland 3:1Israel - Slowenien 1:1
Gruppe I: Belgien - Russland 3:1Kasachstan - Schottland 3:0Zypern - San Marino 5:0

Freitag, 22. März

Gruppe A: England - Tschechische Republik 5:0Bulgarien - Montenegro 1:1
Gruppe B: Portugal - Ukraine 0:0Luxemburg - Litauen 2:1
Gruppe H: Moldawien - Frankreich 1:4Andorra - Island 0:2Albanien - Türkei 0:2

Samstag, 23. März

Gruppe D: Georgien - Schweiz 0:2Gibraltar - Republik Irland 0:1
Gruppe F: Spanien - Norwegen 2:1Schweden - Rumänien 2:1Malta - Färöer Inseln 2:1
Gruppe J: Italien - Finnland 2:0Bosnien und Herzegowina - Armenien 2:1Liechtenstein - Griechenland 0:2

SPIELTAG ZWEI

Sonntag, 24. März

Gruppe C: Niederlande - Deutschland 2:3Nordirland - Belarus 2:1
Gruppe E: Wales - Slowakei 1:0Ungarn - Kroatien 2:1
Gruppe G: Israel - Österreich 4:2Polen - Lettland 2:0Slowenien - Nordmazedonien 1:1
Gruppe I: Kasachstan - Russland 0:4San Marino - Schottland 0:2Zypern - Belgien 0:2

Montag, 25. März

Gruppe A: Montenegro - England 1:5Kosovo - Bulgarien 1:1
Gruppe B: Portugal - Serbien 1:1Luxemburg - Ukraine 1:2
Gruppe H: Türkei - Moldawien 4:0Frankreich - Island 4:0Andorra - Albanien 0:3

Dienstag, 26. März

Gruppe D: Schweiz - Dänemark 3:3Republik Irland - Georgien 1:0
Gruppe F: Malta - Spanien 0:2Norwegen - Schweden 3:3Rumänien - Färöer Inseln 4:1
Gruppe J: Armenien - Finnland 0:2Italien - Liechtenstein 6:0Bosnien und Herzegowina - Griechenland 2:2

SPIELTAG DREI

Freitag, 7. Juni

Gruppe A: Tschechische Republik - Bulgarien 2:1, Montenegro - Kosovo 1:1
Gruppe B: Ukraine - Serbien 5:0, Litauen - Luxemburg 1:1
Gruppe D: Georgien - Gibraltar 3:0, Dänemark - Republik Irland 1:1
Gruppe F: Färöer Inseln - Spanien 1:4, Schweden - Malta 3:0, Norwegen - Rumänien 2:2
Gruppe G: Nordmazedonien - Polen 0:1, Österreich - Slowenien 1:0, Lettland - Israel 0:3

Samstag, 8. Juni

Gruppe C: Estland - Nordirland 1:2, Belarus - Deutschland 0:2
Gruppe E: Kroatien - Wales 2:1, Aserbaidschan - Ungarn 1:3
Gruppe H: Island - Albanien 1:0, Moldawien - Andorra 1:0, Türkei - Frankreich 2:0
Gruppe I: Russland - San Marino 9:0, Belgien - Kasachstan 3:0, Schottland - Zypern 2:1
Gruppe J: Finnland - Bosnien und Herzegowina 2:0, Armenien - Liechtenstein 3:0, Griechenland - Italien 0:3

SPIELTAG VIER

Montag, 10. Juni

Gruppe A: Tschechiche Republik - Montenegro 3:0, Bulgarien - Kosovo 2:3
Gruppe B: Ukraine - Luxemburg 1:0, Serbien - Litauen 4:1
Gruppe D: Dänemark - Georgien 5:1, Republik Irland - Gibraltar 2:0
Gruppe F: Spanien - Schweden 3:0, Malta - Rumänien 0:4, Färöer Inseln - Norwegen 0:2
Gruppe G: Polen - Israel 4:0, Nordmazedonien - Österreich 1:4, Lettland - Slowenien 0:5

Dienstag, 11. Juni

Gruppe C: Deutschland - Estland 8:0, Belarus - Nordirland 0:1
Gruppe E: Aserbaidschan - Slowakei 1:5, Ungarn - Wales 1:0
Gruppe H: Andorra - Frankreich 0:4, Island - Türkei 2:1, Albanien - Moldawien 2:0
Gruppe I: Kasachstan - San Marino 4:0, Belgien - Schottland 3:0, Russland - Zypern 1:0
Gruppe J: Italien - Bosnien und Herzegowina 2:1, Griechenland - Armenien 2:3, Liechtenstein - Finnland 0:2

SPIELTAG FÜNF

Donnerstag, 5. September

Gruppe D: Republik Irland - Schweiz 1:1, Gibraltar - Dänemark 0:6
Gruppe F: Rumänien - Spanien 1:2, Norwegen - Malta 2:0, Färöer Inseln - Schweden 0:4
Gruppe G: Israel - Nordmazedonien 1:1
Gruppe J: Armenien - Italien 1:3, Bosnien und Herzegowina - Liechtenstein 5:0, Finnland - Griechenland 1:0

Freitag, 6. September

Gruppe C: Deutschland - Niederlande 2:4, Estland - Belarus 1:2
Gruppe E: Slowakei - Kroatien 0:4, Wales - Aserbaidschan 2:1
Gruppe G: Slowenien - Polen 2:0, Österreich - Lettland 6:0
Gruppe I: San Marino - Belgien 0:4, Schottland - Russland 1:2, Zypern - Kasachstan 1:1

Samstag, 7. September

Gruppe A: Kosovo - Tschechische Republik 2:1, England - Bulgarien 4:0
Gruppe B: Litauen - Ukraine 0:3, Serbien - Portugal 2:4
Gruppe H: Island - Moldawien 3:0, Frankreich - Albanien 4:1, Türkei - Andorra 1:0

SPIELTAG SECHS

Sonntag, 8. September

Gruppe D: Schweiz - Gibraltar 4:0, Georgien - Dänemark 0:0
Gruppe F
: Spanien - Färöer Inseln 4:0, Rumänien - Malta 1:0, Schweden - Norwegen 1:1
Gruppe J: Armenien - Bosnien und Herzegowina 4:2, Finnland - Italien 1:2, Griechenland - Liechtenstein 1:1

Montag, 9. September

Gruppe C: Nordirland - Deutschland 0:2, Estland - Niederlande 0:4
Gruppe E: Aserbaidschan - Kroatien 1:1, Ungarn - Slowakei 1:2
Gruppe G: Polen - Österreich 0:0, Slowenien - Israel 3:2, Lettland - Nordmazedonien 0:2
Gruppe I: Schottland - Belgien 0:4, Russland - Kasachstan 1:0, San Marino - Zypern 0:4

Dienstag, 10. September

Gruppe A: England - Kosovo 5:3, Montenegro - Tschechische Republik 0:3
Gruppe B: Litauen - Portugal 1:5, Luxemburg - Serbien 1:3
Gruppe H: Frankreich - Andorra 3:0, Albanien - Island 4:2, Moldawien - Türkei 0:4

SPIELTAG SIEBEN

Donnerstag, 10. Oktober

Gruppe C: Niederlande - Nordirland 3:1, Belarus - Estland 0:0
Gruppe E: Kroatien - Ungarn 3:0, Slowakei - Wales 1:1
Gruppe G: Lettland - Polen 0:3, Österreich - Israel 3:1, Nordmazedonien - Slowenien 2:1
Gruppe I: Kasachstan - Zypern 1:2, Belgien - San Marino 9:0, Russland - Schottland 4:0

Freitag, 11. Oktober

Gruppe A: Tschechische Republik - England 2:1, Montenegro - Bulgarien 0:0
Gruppe B: Portugal - Luxemburg 3:0, Ukraine - Litauen 2:0
Gruppe H: Island - Frankreich 0:1, Türkei - Albanien 1:0, Andorra - Moldawien 1:0

Samstag, 12. Oktober

Gruppe D: Georgien - Republik Irland 0:0, Dänemark - Schweiz 1:0
Gruppe F: Färöer Inseln - Rumänien 0:3, Norwegen - Spanien 1:1, Malta - Schweden 0:4
Gruppe J: Bosnien und Herzegowina - Finnland 4:1, Italien - Griechenland 2:0, Liechtenstein - Armenien 1:1

SPIELTAG ACHT

Sonntag, 13. Oktober

Gruppe C: Belarus - Niederlande 1:2, Estland - Deutschland 0:3
Gruppe E: Ungarn - Aserbaidschan 1:0, Wales - Kroatien 1:1
Gruppe G: Polen - Nordmazedonien 2:0, Slowenien - Österreich 0:1
Gruppe I: Kasachstan - Belgien 0:2, Zypern - Russland 0:5, Schottland - San Marino 6:0

Montag, 14. Oktober

Gruppe A: Bulgarien - England 0:6, Kosovo - Montenegro 2:0
Gruppe B: Ukraine - Portugal 2:1, Litauen - Serbien 1:2
Gruppe H: Frankreich - Türkei 1:1, Island - Andorra 2:0, Moldawien - Albanien 0:4

Dienstag, 15. Oktober

Gruppe D: Schweiz - Republik Irland 2:0, Gibraltar - Georgien 2:3
Gruppe F: Schweden - Spanien 1:1, Rumänien - Norwegen 1:1, Färöer Inseln - Malta 1:0
Gruppe G: Israel - Lettland 3:1
Gruppe J: Liechtenstein - Italien 0:5, Griechenland - Bosnien und Herzegowina 2:1, Finnland - Armenien 3:0

SPIELTAG NEUN

Donnerstag, 14. November

Gruppe A: England - Montenegro 7:0, Tschechische Republik - Kosovo 2:1
Gruppe B: Portugal - Litauen 6:0, Serbien - Luxemburg 3:2
Gruppe H: Türkei - Island 0:0, Frankreich - Moldawien 2:1, Albanien - Andorra 2:2

Freitag, 15. November

Gruppe D: Schweiz - Georgien 1:0, Dänemark - Gibraltar 6:0
Gruppe F: Spanien - Malta 7:0, Rumänien - Schweden 0:2, Norwegen - Färöer Inseln 4:0
Gruppe J: Armenien - Griechenland 0:1, Finnland - Liechtenstein 3:0, Bosnien und Herzegowina - Italien 0:3

Samstag, 16. November

Gruppe C: Deutschland - Belarus 4:0, Nordirland - Niederlande 0:0
Gruppe E: Aserbaidschan - Wales 0:2, Kroatien - Slowakei 3:1
Gruppe G: Slowenien - Lettland 1:0, Israel - Polen 1:2, Österreich - Nordmazedonien 2:1
Gruppe I: Zypern - Schottland 1:2, Russland - Belgien 1:4, San Marino - Kasachstan 1:3

Oben