UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Aserbeidschan trotzt Israel einen Punkt ab

Aserbaidschan - Israel1:1
Eli Gutman musste sich in seinem ersten Pflichtspiel als Trainer von Israel mit einem Punkt zufrieden geben.

Aserbaidschans Rauf Aliyev (rechts) im Zweikampf mit Israels Tomer Hemed
Aserbaidschans Rauf Aliyev (rechts) im Zweikampf mit Israels Tomer Hemed ©Getty Images

Eli Gutmans erstes Pflichtspiel für Israel endete mit einem Unentschieden. Aserbaidschan sicherte sich nach Rückstand im Eröffnungsspiel der Gruppe F in der Qualifikation zur FIFA-Weltmeisterschaft 2014 noch einen Punkt.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit gingen die Gäste in Minute 50 durch Bebras Natchos Freistoß von der linken Seite in Führung. Aserbaidschan wurde nach dem Gegentor besser und eine Viertelstunde später für seine Bemühungen belohnt, als Ruslan Abışov mit einem Linksschuss von außerhalb des Strafraums Dudu Aouate bezwang.

Gutman hofft nun am Dienstag auf einen Sieg, wenn Israel Russland empfängt, das mit 2:0 gegen Nordirland die Oberhand behielt. Aserbaidschan bestreitet das nächste Spiel in Braga gegen Portugal.