Slowenien nach Sieg gegen San Marino bei Play-offs

San Marino - Slowenien 0:2
Boštjan Cesar und Nejc Pečnik schossen die Tore, die in Serravalle Platz drei und damit die Play-offs bedeuten.

1310_EQ_MD10_SAMSLV_AMB
  • Der Sieg sichert Slowenien den dritten Platz in der Gruppe E und damit die Teilnahme an den Play-offs
  • Die Tore von Boštjan Cesar und Nejc Pečnik fallen beide per Kopf
  • San Marino beendet die Qualifikation mit einem Punkt - so gut waren sie in einer EURO-Qualifikation noch nie
  • Die Gastgeber sind damit schon seit 61 Pflichtspielen im eigenen Stadion sieglos
  • Die Auslosung für die Play-offs findet am Sonntag um 11.20 Uhr in Nyon statt
Oben