Torlos zwischen Belarus und Mazedonien

Belarus - EJR Mazedonien 0:0
Beide Teams trafen Aluminium, am Ende wurde Mazedonien erstmals in einer Qualifikation zu einer UEFA EURO Letzter.

1310_EQ_MD10_BELFYROM_AMB
  • Nach dem Remis in Belarus landet die EJR Mazedonien erstmals überhaupt in einer EURO-Qualifikation auf dem letzten Platz
  • David Mitov Nilson gab nach dem Rücktritt von Tome Pacovski bei Mazedonien sein Debüt im Tor
  • Sergei Politevichs Schuss wurde in der 15. Minute auf der Linie geklärt
  • Ivan Tričkovskis abgefälschter Schuss landet in der 57. Minute am Aluminium
  • Auch Politevich trifft für das viertplatzierte Weißrussland das Gestänge
Oben