Pflicht erfüllt, Russland bleibt dran

Moldawien - Russland 1:2
Sergei Ignashevich und Artem Dzyuba sorgten dafür, dass Russland in der Tabelle vor Schweden bleibt.

1010_EQ_MD9_MOLRUS_AMB
  • Die Treffer von Sergei Ignashevich und Artem Dzyuba bringen Russland den fünften Sieg in der Gruppe G ein
  • Die Elf von Leonid Slutski liegt weiter zwei Punkte vor Schweden
  • Dzyuba erzielt seinen achten Treffer der Qualifikation und zieht mit Thomas Müller gleich
  • Ein später Kopfballtreffer von Eugeniu Cebotaru bringt nur noch Ergebniskosmetik für Moldawien
  • Letzte Spiele: Schweden - Moldawien, Russland - Montenegro
Oben