UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.
Die Auslosung ist live

Auslosung der Play-offs für die WM 2022

Zürich - - Deine Ortszeit

Ergebnisse Live-Updates Updates Ablauf

Auslosung der Play-offs für die WM 2022

Die Auslosung der Play-offs der europäischen WM-Qualifikation fand am 26. November statt.

FIFA via Getty Images

In Zürich wurden am Freitag, den 26. November die europäischen Play-offs für die WM 2022 in Katar ausgelost.

Auslosung

Halbfinals - Donnerstag, 24. März 2022

Weg A

Schottland - Ukraine (20.45 Uhr MEZ)
Wales - Österreich (20.45 Uhr MEZ)

Weg B

Russland - Polen (18.00 Uhr MEZ)
Schweden - Tschechische Republik (20.45 Uhr MEZ)

Weg C

Italien - Nordmazedonien (20.45 Uhr MEZ)
Portugal - Türkei (20.45 Uhr MEZ)

Endspiele - Dienstag, 29. März 2022

Weg A

Wales/Österreich - Schottland/Ukraine (20.45 Uhr MEZ)

Weg B

Russland/Polen - Schweden/Tschechische Republik (20.45 Uhr MEZ)

Weg C

Portugal/Türkei - Italien/Nordmazedonien (20.45 Uhr MEZ)

So lief die Auslosung ab

Die sechs bestplatzierten Gruppenzweiten befanden sich in Topf 1 und haben damit im Halbfinale Heimrecht. Die verbleibenden sechs Nationen wanderten in Topf 2.

Wer war bei der Auslosung dabei?

Topf 1: Italien, Portugal, Russland, Schottland, Schweden, Wales
Topf 2:
Österreich, Tschechische Republik, Nordmazedonien, Polen, Türkei, Ukraine

Um die sechs bestplatzierten Gruppenzweiten zu bestimmen, wurden die Ergebnisse der Gruppenzweiten gegen die jeweiligen Gruppensechsten gestrichen (bei Gruppen mit sechs Mannschaften), anschließend wurden folgende Kriterien in dieser Reihenfolge angewendet:
a. höhere Anzahl von Punkten
b. bessere Tordifferenz
c. höhere Anzahl von erzielten Toren
d. höhere Anzahl von erzielten Auswärtstoren
e. höhere Anzahl von Siegen
f. höhere Anzahl von Auswärtssiegen
g. geringere Anzahl von Disziplinar-Punkten, basierend auf gelben und roten Karten von Spielern und Teammitgliedern (rote Karte = 3 Punkte, gelbe Karte = 1 Punkt, gelb-rote Karte = 3 Punkte)
h. Zugangsliste für die UEFA Nations League 2020/21 (siehe Annex C der Regularien 20/21)

Zunächst wurden bei der Auslosung die sechs bestplatzierten Teams, also die Mannschaften in Topf 1 als Heimmannschaften den Halbfinals 1, 2, 3, 4, 5 und 6 zugeordnet.

Das zuerst gezogene Team ist also Gastgeber vom Halbfinale Nummer 1, das danach gezogene von Halbfinale Nummer 2 und so weiter. Genauso ging es dann mit den Teams aus Topf Nummer 2.

Die Halbfinals Nummer 1 und 2 gehören zum Play-off-Weg A, die Halbfinals Nummer 3 und 4 zum Play-off-Weg B und die Halbfinals 5 und 6 zum Play-off-Weg C. Die Gastgeber wurden anschließend ausgelost.

Gab es Beschränkungen?

Zum Beispiel konnten die Ukraine und Russland nicht einander zugelost werden.

Wann findet die WM 2022 statt?

Die WM in Katar findet zwischen dem 21. November und dem 18. Dezember 2022 statt. Ausgelost wird die Endrunde wohl im April 2022.