UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.
Die Auslosung ist live

Auslosung für die Qualifikation zur UEFA EURO 2024

Frankfurt - - Deine Ortszeit

Ergebnisse Live-Updates Updates Ablauf Wiederholung der Auslosung Ergebnisse Live-Updates Updates Ablauf Wiederholung der Auslosung

Die Auslosung für die Qualifikation zur UEFA EURO 2024 fand am Sonntag, 9. Oktober 2022 in der Festhalle Frankfurt statt.

Die zehn Gruppen in der Übersicht
Die zehn Gruppen in der Übersicht UEFA via Getty Images

Die Auslosung für die Qualifikation zur UEFA EURO 2024 fand am Sonntag, den 9. Oktober 2022 um 12 Uhr MEZ in der Frankfurter Festhalle statt.

Gruppe A: Spanien, Schottland, Norwegen, Georgien, Zypern

Gruppe B: Niederlande, Frankreich, Republik Irland, Griechenland, Gibraltar

Gruppe C: Italien, England, Ukraine, Nordmazedonien, Malta

Gruppe D: Kroatien, Wales, Armenien, Türkei, Lettland

Gruppe E: Polen, Tschechien, Albanien, Färöer-Inseln, Moldawien

Gruppe F: Belgien, Österreich, Schweden, Aserbaidschan, Estland

Gruppe G: Ungarn, Serbien, Montenegro, Bulgarien, Litauen

Gruppe H: Dänemark, Finnland, Slowenien, Kasachstan, Nordirland, San Marino

Gruppe I: Schweiz, Israel, Rumänien, Kosovo, Belarus, Andorra

Gruppe J: Portugal, Bosnien und Herzegowina, Island, Luxemburg, Slowakei, Liechtenstein

Wie die Auslosung funktionierte

• 53 Nationalverbände nahmen an der Auslosung teil.

• Deutschland ist als Ausrichterverband der UEFA EURO 2024 automatisch für die Endrunde qualifiziert und nahm daher nicht an der Auslosung des Qualifikationswettbewerbs teil.

• Aufgrund des Beschlusses des UEFA-Exekutivkomitees vom 28. Februar 2022, der am 15. Juli 2022 vom Schiedsgericht des Sports (TAS) bestätigt wurde, sind alle russischen Mannschaften bis auf Weiteres suspendiert. Russland nahm daher nicht an der Auslosung des Qualifikationswettbewerbs der UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2022-24 teil.

• Die 53 Mannschaften, die an der Auslosung teilnahmen, wurden nach der Gesamtplatzierung bei der UEFA Nations League 2022/23 gesetzt und anschließend in zehn Qualifikationsgruppen eingeteilt (sieben Fünfergruppen und drei Sechsergruppen).

Die grundsätzlichen Prinzipien der Auslosung haben sich zur vorherigen Ausgabe nicht geändert. Die spezifischen Anpassungen sind:

• Die vier Finalisten der UEFA Nations League werden in Fünfergruppen gelost, damit sie an der Endrunde im Juni 2023 teilnehmen können;

• Fünf Länder-Paarungen gelten als verboten. Diese Paarungen dürfen nicht in der gleichen Gruppe sein: Armenien/Aserbaidschan, Belarus/Ukraine, Gibraltar/Spanien, Kosovo/Bosnien und Herzegowina und Kosovo/Serbien;

• Maximal zwei Winter-Länder dürfen in der gleichen Gruppe sein: Belarus, Estland, Färöer Inseln, Finnland, Island, Lettland, Litauen und Norwegen;

• Sieben Länder-Paarungen wurden vorgenommen, für die extrem weite Reisen zurückgelegt werden müssen. Maximal eine solche Paarung kann in der gleichen Gruppe sein.

Wie sahen die Lostöpfe für die Auslosung der EURO 2024 aus?

UNL-Topf
Niederlande
Kroatien
Spanien
Italien

Topf 1
Dänemark
Portugal
Belgien
Ungarn
Schweiz
Polen

Topf 2
Frankreich
Österreich
Tschechien
England
Wales
Israel
Bosnien und Herzegowina
Serbien
Schottland
Finnland

Topf 3
Ukraine
Island
Norwegen
Slowenien
Republik Irland
Albanien
Montenegro
Rumänien
Schweden
Armenien

Topf 4
Georgien
Griechenland
Türkei
Kasachstan
Luxemburg
Aserbaidschan
Kosovo
Bulgarien
Färöer Inseln
Nordmazedonien

Topf 5
Slowakei
Nordirland
Zypern
Belarus
Litauen
Gibraltar
Estland
Lettland
Moldawien
Malta

Topf 6
Andorra
San Marino
Liechtenstein

Team-Rangliste und Einteilung der Lostöpfe

Die 53 Mannschaften wurden auf Grundlage der Rangliste der UEFA Nations League 2022/23 nach Abschluss der Nations-League-Gruppenphase eingestuft. Gemäß dieser Rangliste wurden sieben Töpfe gebildet: Der "UNL"-Topf, in dem sich die vier Endrunden-Teilnehmer der Nations League befanden, sowie die Töpfe 1 bis 6. Im "UNL"-Topf befanden sich vier Teams, Topf 1 bestand aus sechs Mannschaften, die Töpfe 2 bis 5 aus jeweils zehn und Topf 6 aus den restlichen drei Teams.

Die vier Endrunden-Teilnehmer der Nations League tragen ihre Endrunde im Juni 2023 aus. Als Konsequenz haben diese Mannschaften nur acht mögliche Spieltage für die Gruppenphase der European Qualifiers und mussten dementsprechend in Fünfergruppen gelost werden.

Wie lief die Auslosung ab?

• Die Auslosung begann mit dem "UNL"-Topf sowie Topf 1, ehe die Töpfe 2 bis 6 folgten. Jeder Topf wurde komplett bis zum Ende gezogen, ehe der nächste Topf an der Reihe war.

• Grundsätzlich wurden die gezogenen Teams in alphabetischer Reihenfolge in die Gruppen A bis J eingeteilt. Im "UNL"-Topf wurden die vier Endrunden-Teilnehmer der Nations League in entsprechender Reihenfolge in die Gruppen A, B, C und D eingefügt.

• Die Teams in Topf 1 wurden nach der Reihenfolge ihrer Ziehung in die Gruppen E bis J eingeteilt.

• Ab Topf 2 wurde jede gezogene Mannschaft in die erste verfügbare Gruppe eingeteilt, nach alphabetischer Reihenfolge.

• Nachdem Topf 6 nur aus drei Mannschaften bestand, wurden diese auf die Position sechs in den Gruppen H bis J gelost, nach alphabetischer Reihenfolge.

Wie funktioniert die Qualifikation?

Es wird zehn Gruppen geben: Sieben Fünfergruppen (A–G) und drei Sechsergruppen (H–J). Die Teams spielen jeweils zu Hause und auswärts gegen die anderen Mannschaften in ihrer Gruppe. Die Gruppenspiele finden statt nach dem Spielplan der European Qualifiers von März bis November 2023.

Die zehn Gruppensieger und zehn Gruppenzweiten qualifizieren sich direkt für die Endrunde. Die drei restlichen Endrunden-Tickets werden in Play-offs im März 2024 vergeben.

Wann finden die Qualifikationsspiele für die UEFA EURO 2024 statt?

Termine
23.-25.03.2023 Spieltag 1
26.-28.03.2023 Spieltag 2
16.-17.06.2023 Spieltag 3
19.-20.06.2023 Spieltag 4
07.-09.09.2023 Spieltag 5
10.-12.09.2023 Spieltag 6
12.-14.10.2023 Spieltag 7
15.-17.10.2023 Spieltag 8
16.-18.11.2023 Spieltag 9
19.-21.11.2023 Spieltag 10

Play-offs
21.03.2024 Play-off-Halbfinale
26.03.2024 Play-off-Finale

Endrunde
14.06.2024 Eröffnungsspiel der UEFA EURO 2024
14.07.2024 Endspiel der UEFA EURO 2024

EURO 2024: Spielplan und Austragungsorte