Erste Schritte der U21-Teams nach Dänemark

In knapp drei Monaten beginnt zwar die UEFA-U21-Europameisterschaft in Schweden, doch in dieser Woche stehen bereits die ersten Qualifikationsspiele für das Turnier 2011 in Dänemark auf dem Programm.

Das Ziel von 52 Nationen: die U21-Trophäe
Das Ziel von 52 Nationen: die U21-Trophäe ©Getty Images

In knapp drei Monaten beginnt zwar die UEFA-U21-Europameisterschaft in Schweden, doch in den nächsten sieben Tagen stehen bereits die ersten Qualifikationsspiele für das Turnier 2011 in Dänemark auf dem Programm. Dabei sind 16 Mannschaften im Einsatz, die nicht bei der Endrunde im Sommer vertreten sind.

Vier Austragungsorte
Zum Auftakt der Qualifikationsrunde stehen sich in der Gruppe 3 am Freitag Wales und Luxemburg gegenüber. Insgesamt wollen 52 Nationen zur Endrunde, die vom 12. bis zum 25. Juni 2011 in Arhus, Aalborg, Herning und Viborg ausgetragen wird. Dänemark ist als Gastgeber bereits qualifiziert, die anderen Nationen wurden im Februar in zehn Qualifikationsgruppen aufgeteilt - acht Gruppen mit fünf und zwei Gruppen mit sechs Teams.

Play-offs
Für die zehn Gruppensieger und vier besten Gruppenzweiten geht es nach der Qualifikationsrunde mit den Playoffs weiter, die Sieger dieser Duelle nach Hin- und Rückspiel lösen das Ticket für Dänemark. Spanien, England, Italien, Deutschland, die Tschechische Republik und Ungarn befinden sich in Fünfergruppen und werden erst im Oktober 2009 in die Qualifikation einsteigen, weil sie zuvor noch bei der FIFA-U20-Weltmeisterschaft im Einsatz sind. Hier finden Sie Details zu allen Begegnungen in der Qualifikationsrunde.

Oben