Qualifikation

Gruppe D

MannschaftenSSUN+G+/-Pkt.
1Niederlande Niederlande109103452928
2Rumänien Rumänien106131912719
3Ungarn Ungarn105232120117
4Türkei Türkei10514169716
5Estland Estland10217620-147
6Andorra Andorra100010030-300
Letzte Aktualisierung: 05/03/2014 06:19 MEZ

Legende:

S: Spiele   
S: Siege   
U: Remis   
N: Niederlagen   
+: Erzielte Tore   
G: Gegentore   
+/-: Tordifferenz   

Spiele

07. September 2012
07. September 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Estland0-2Rumänien
Schiedsrichter: Milorad Mažić (SRB) – Stadion: Lilleküla Stadium, Tallinn (EST)
04/18/2013 17:10:01
07. September 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Andorra0-5Ungarn
Schiedsrichter: Emir Alecković (BIH) – Stadion: Estadi Comunal, Andorra la Vella (AND)
04/18/2013 16:24:40
07. September 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Niederlande2-0Türkei
Schiedsrichter: Carlos Velasco Carballo (ESP) – Stadion: Amsterdam ArenA, Amsterdam (NED)
04/18/2013 18:24:49
11. September 2012
11. September 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Rumänien4-0Andorra
Schiedsrichter: Pavle Radovanović (MNE) – Stadion: Arena Națională, Bukarest (ROU)
08/29/2013 18:42:08
11. September 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Türkei3-0Estland
Schiedsrichter: Marcin Borski (POL) – Stadion: Şükrü Saracoğlu, Istanbul (TUR)
04/18/2013 18:25:20
11. September 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Ungarn1-4Niederlande
Schiedsrichter: Pedro Proença (POR) – Stadion: Ferenc Puskás, Budapest (HUN)
04/18/2013 17:10:01
12. Oktober 2012
12. Oktober 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Türkei0-1Rumänien
Schiedsrichter: Howard Webb (ENG) – Stadion: Şükrü Saracoğlu, Istanbul (TUR)
04/18/2013 18:25:20
12. Oktober 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Niederlande3-0Andorra
Schiedsrichter: Aleksei Kulbakov (BLR) – Stadion: Feijenoord Stadion, Rotterdam (NED)
04/18/2013 17:11:02
12. Oktober 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Estland0-1Ungarn
Schiedsrichter: Liran Liany (ISR) – Stadion: Lilleküla Stadium, Tallinn (EST)
04/18/2013 17:10:01
16. Oktober 2012
16. Oktober 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Andorra0-1Estland
Schiedsrichter: Dimitar Meckarovski (MKD) – Stadion: Estadi Comunal, Andorra la Vella (AND)
04/18/2013 16:24:54
16. Oktober 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Rumänien1-4Niederlande
Schiedsrichter: Craig Thomson (SCO) – Stadion: Arena Națională, Bukarest (ROU)
08/29/2013 18:39:22
16. Oktober 2012 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Ungarn3-1Türkei
Schiedsrichter: Daniele Orsato (ITA) – Stadion: Ferenc Puskás, Budapest (HUN)
04/18/2013 17:09:46
22. März 2013
Andorra0-2Türkei
Schiedsrichter: Nerijus Dunauskas (LTU) – Stadion: Estadi Comunal, Andorra la Vella (AND)
05/28/2013 11:19:20
Niederlande3-0Estland
Schiedsrichter: Vitali Meshkov (RUS) – Stadion: Amsterdam ArenA, Amsterdam (NED)
05/28/2013 11:18:51
Ungarn2-2Rumänien
Schiedsrichter: Wolfgang Stark (GER) – Stadion: Ferenc Puskás, Budapest (HUN)
05/28/2013 11:17:55
26. März 2013
Estland2-0Andorra
Schiedsrichter: Ján Valášek (SVK) – Stadion: Lilleküla Stadium, Tallinn (EST)
05/28/2013 11:18:51
Türkei1-1Ungarn
Schiedsrichter: Milorad Mažić (SRB) – Stadion: Şükrü Saracoğlu, Istanbul (TUR)
05/28/2013 11:19:21
Niederlande4-0Rumänien
Schiedsrichter: Mark Clattenburg (ENG) – Stadion: Amsterdam ArenA, Amsterdam (NED)
05/28/2013 11:18:51
06. September 2013
06. September 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Rumänien3-0Ungarn
Schiedsrichter: Alberto Undiano Mallenco (ESP) – Stadion: Arena Națională, Bukarest (ROU)
09/11/2013 08:53:31
06. September 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Türkei5-0Andorra
Schiedsrichter: Sven Bindels (LUX) – Stadion: Kadir Has, Kayseri (TUR)
09/11/2013 08:40:01
06. September 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Estland2-2Niederlande
Schiedsrichter: Serhiy Boiko (UKR) – Stadion: Lilleküla Stadium, Tallinn (EST)
09/11/2013 09:25:19
10. September 2013
10. September 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Rumänien0-2Türkei
Schiedsrichter: Svein Oddvar Moen (NOR) – Stadion: Arena Națională, Bukarest (ROU)
09/11/2013 10:02:26
10. September 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Andorra0-2Niederlande
Schiedsrichter: Ante Vučemilović-Šimunović Jr. (CRO) – Stadion: Estadi Comunal, Andorra la Vella (AND)
09/10/2013 21:18:30
10. September 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Ungarn5-1Estland
Schiedsrichter: Aleksei Kulbakov (BLR) – Stadion: Ferenc Puskás, Budapest (HUN)
09/11/2013 10:30:56
11. Oktober 2013
11. Oktober 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Niederlande8-1Ungarn
Schiedsrichter: Martin Atkinson (ENG) – Stadion: Amsterdam ArenA, Amsterdam (NED)
12/16/2013 12:37:24
11. Oktober 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Andorra0-4Rumänien
Schiedsrichter: Stephan Klossner (SUI) – Stadion: Estadi Comunal, Andorra la Vella (AND)
12/16/2013 12:36:54
11. Oktober 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Estland0-2Türkei
Schiedsrichter: Nicola Rizzoli (ITA) – Stadion: Lilleküla Stadium, Tallinn (EST)
12/16/2013 12:37:09
15. Oktober 2013
15. Oktober 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Ungarn2-0Andorra
Schiedsrichter: Daniel Stefanski (POL) – Stadion: Ferenc Puskás, Budapest (HUN)
12/16/2013 12:37:24
15. Oktober 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Rumänien2-0Estland
Schiedsrichter: Marijo Strahonja (CRO) – Stadion: Arena Națională, Bukarest (ROU)
12/16/2013 12:37:38
15. Oktober 2013 - FIFA-Weltpokal, Qualifikation (Gruppe D)
Türkei0-2Niederlande
Schiedsrichter: Olegário Benquerença (POR) – Stadion: Şükrü Saracoğlu, Istanbul (TUR)
12/16/2013 12:37:39
Letzte Aktualisierung: 05/03/2014 06:19 MEZ

Der Weg ins Finale

Die Qualifikation für die FIFA-Weltmeisterschaft 2014 besteht in Europa aus einer Gruppenphase und einer Play-off-Runde. Für die Endrunde in Brasilien mit 32 Teams qualifizieren sich 13 UEFA-Mitgliedsverbände.

Gruppenphase der Qualifikation
Die Spiele werden im Zeitraum vom 7. September 2012 bis 15. Oktober 2013 ausgetragen. Acht Gruppen bestehen aus jeweils sechs Teams, eine aus fünf. Die neun Gruppensieger qualifizieren sich direkt für die Endrunde, die acht Zweitplatzierten mit der besten Bilanz gegen die jeweiligen Gruppensieger, -dritten, -vierten und -fünften kommen in die Play-offs.

Play-offs
Die acht Mannschaften bilden vier Paarungen, welche mit Hin- und Rückspiel vom 15. bis 19. November 2013 ausgetragen werden. Bei einem Gleichstand nach beiden Spielen qualifiziert sich das Team mit den mehr erzielten Auswärtstoren. Die vier Gewinner dieser Runde lösen das Ticket für Brasilien.

Endrunde
Die Verteilung der Plätze an die anderen Konföderationen ist: Asiatischer Fußballverband (AFC) 4,5, Afrikanischer Fußballverband (CAF) 5,0, Nord- und Zentralamerikanische und karibische Fußballkonföderation (CONCACAF) 3,5, Südamerikanischer Fußballverband (CONMEBOL) 4,5, Fußballverband von Ozeanien (OFC) 0,5, ein Platz geht an Gastgeber Brasilien. Die Teams werden in acht Vierergruppen aufgeteilt, die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe ziehen in die K.-o.-Runde ein.

Weitere Einzelheiten, unter anderem die Kriterien zur Platzierung von Teams bei Punktgleichheit in der Gruppenphase oder alles zur Verlängerung bei einem Spiel, können nachgelesen werden in den offiziellen Wettbewerbsregularien.

Kalender

Qualifikation

Play-offs

Gruppenphase

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.