Skonto Stadions - Riga 07.06.2013 - 18:30MEZ (19:30 Ortszeit)

Qualifikation - Gruppe G

Lettland - Bosnien und Herzegowina
0-5
 

Lettland - Bosnien und Herzegowina 0-5 - 07.06.2013 - Spiel-Seite - FIFA-Weltpokal 2014

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Bosnien lässt Lettland keine Chance

Veröffentlicht: Freitag, 7. Juni 2013, 20.16MEZ
Lettland - Bosnien und Herzegowina 0:5
Nach einem frühen Platzverweis musste sich der Gastgeber seinem Schicksal ergeben und kassiert alle fünf Gegentreffer in der zweiten Hälfte.
von Eugene Ravdin
aus Riga
Bosnien lässt Lettland keine Chance
Senad Lulić erzielte den ersten Treffer der Bosnier gegen Lettland ©Fedja Krvavac

Spielstatistiken

Lettland
Bosnien und Herzegowina

0

Tore

5

1

Versuche gesamt

34

0

Schüsse aufs Tor

13

1

Versuche am Tor vorbei

15

0

Abgeblockte Schüsse

0

0

Aluminiumtreffer

1

0

Ecken

9

0

Abseits

1

2

Gelbe Karten

0

1

Rote Karten

0

13

Begangene Fouls

7

5

Erlittene Fouls

13

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 25/07/2013 11:48 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   

Veröffentlicht: Freitag, 7. Juni 2013, 20.16MEZ

Bosnien lässt Lettland keine Chance

Lettland - Bosnien und Herzegowina 0:5
Nach einem frühen Platzverweis musste sich der Gastgeber seinem Schicksal ergeben und kassiert alle fünf Gegentreffer in der zweiten Hälfte.

Bosnien und Herzegowina baute dank eines klaren 5:0-Erfolges gegen Lettland die Führung in Gruppe G der FIFA-WM-Qualifikation weiter aus.

Bereits nach 11 Spielminuten wurde der Lette Aleksandrs Fertovs des Platzes verwiesen und das Schicksal der Gastgeber schien besiegelt. Doch die Abwehr der Letten hielt dem Druck des Tabellenführers lange stand, erst drei Minuten nach der Pause sorgte Senad Lulić für die völlig verdiente Führung. Die weiteren Treffer für den Favoriten erzielten Vedad Ibišević, Haris Medunjanin, Miralem Pjanić und Edin Džeko.

Fertovs wurde nach einem Foul an Elvir Rahimić vom Platz gestellt und in der Folge beherrschten die Gäste das Geschehen. Doch Džeko, Lulić und Ibišević trafen allesamt in der ersten Hälfte nicht das Tor. Erst zu Beginn der zweiten Hälfte ließ Lulić mit seinem Treffer den Knoten bei den Bosniern platzen, die anschließend noch die vier Treffer nachlegen konnten.

Letzte Aktualisierung: 08.05.14 5.06MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/worldcup/season=2014/matches/round=2000294/match=2008704/postmatch/report/index.html#bosnien+dominiert+lettland

Siehe auch

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.