Qualifikation (Gruppe F) - 14.11.2012 - 20:45MEZ (19:45 Ortszeit) - Windsor Park - Belfast
1-1
 

Nordirland - Aserbaidschan 1-1 - 14.11.2012 - Spiel-Seite - FIFA-Weltpokal 2014

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Healy rettet Nordirland einen Punkt

Veröffentlicht: Mittwoch, 14. November 2012, 23.59MEZ
Nordirland - Aserbaidschan 1:1
David Healys Freistoß in letzter Sekunde verwehrte der Elf von Berti Vogts den erst zweiten Auswärtssieg in einem Pflichtspiel.
Healy rettet Nordirland einen Punkt
Keinen Sieger in Belfast: Aserbaidschan hätte um ein Haar dreifach gepunktet ©Getty Images

Spielstatistiken

NordirlandAserbaidschan

Tore1
 
1
Versuche gesamt18
 
9
Schüsse aufs Tor6
 
5
Versuche am Tor vorbei11
 
4
Aluminiumtreffer0
 
0
Ecken6
 
1
Abseits1
 
0
Gelbe Karten5
 
4
Rote Karten0
 
0
Begangene Fouls6
 
12
Erlittene Fouls12
 
4

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 18/04/2013 22:05 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   

Veröffentlicht: Mittwoch, 14. November 2012, 23.59MEZ

Healy rettet Nordirland einen Punkt

Nordirland - Aserbaidschan 1:1
David Healys Freistoß in letzter Sekunde verwehrte der Elf von Berti Vogts den erst zweiten Auswärtssieg in einem Pflichtspiel.

Aserbaidschan und Nordirland bleiben in der Qualifikationsgruppe F der FIFA-Weltmeisterschaft weiter ohne Sieg. Dabei sah es für die Elf von Berti Vogts in Belfast bis kurz vor Schluss gut aus, ehe David Healy in letzter Sekunde mit einem Freistoß den 1:1-Endstand herstellte.

Die Gäste erwischten den perfekten Start durch ein Traumtor von Rauf Aliyev nach fünf Minuten. Mit einem knallharten Schuss aus 25 Metern ließ er Torwart Roy Carroll keine Abwehrchance - 0:1.

Von Nordirland, das zuletzt mit einem Remis in Portugal beeindruckt hatte, musste jetzt mehr kommen. Kyle Lafferty verpasste eine gute Ausgleichschance, als er vor Torwart Salahat Agayev den Ball nicht unter Kontrolle brachte. Verteidiger Craig Cathcart köpfte anschließend knapp daneben und kurz vor der Pause ließ Daniel Lafferty eine weitere Großchance liegen.

Nordirland gab nach der Pause weiter Gas, doch die Elf von Michael O'Neill konnte die Überlegenheit und weitere Möglichkeiten nicht in Tore ummünzen. Fast hätte sie bei einem Konter sogar das 0:2 kassiert, doch Carroll rettete gegen Cihan Özkara.

Chris Baird hatte noch zwei weitere Gelegenheiten, das Tor fiel aber erst in letzter Minute. Healys Freistoß erwischte Torwart Agayev auf dem falschen Fuß und schlug flach ein, somit kam Nordirland zum zweiten 1:1 hintereinander. Für die Mannschaft von O'Neill geht es am 23. März 2013 im Heimspiel gegen Russland weiter, Aserbaidschan spielt einen Tag davor auswärts gegen Luxemburg.

Letzte Aktualisierung: 15.11.12 1.08MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/worldcup/season=2014/matches/round=2000294/match=2008679/postmatch/report/index.html#healy+rettet+nordirland

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.