Feijenoord Stadion - Rotterdam 12.10.2012 - 20:30MEZ (20:30 Ortszeit)

Qualifikation - Gruppe D

Niederlande - Andorra
3-0
 

Niederlande - Andorra 3-0 - 12.10.2012 - Spiel-Seite - FIFA-Weltpokal 2014

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Van Gaals Bilanz weiter makellos

Veröffentlicht: Freitag, 12. Oktober 2012, 23.45MEZ
Niederlande - Andorra 3:0
Die Elf von Louis van Gaal fuhr in der Gruppe D den nächsten Sieg ein und fährt am Dienstag selbstbewusst zu Verfolger Rumänien.
von Berend Scholten
Van Gaals Bilanz weiter makellos
Zwei Bundesliga-Akteure brachten die Oranje auf die Siegerstraße: Klaas-Jan Huntelaar und Rafael van der Vaart ©Getty Images

Spielstatistiken

Niederlande
Andorra

3

Tore

0

15

Versuche gesamt

3

7

Schüsse aufs Tor

2

7

Versuche am Tor vorbei

1

0

Abgeblockte Schüsse

0

1

Aluminiumtreffer

0

12

Ecken

1

5

Abseits

0

1

Gelbe Karten

1

0

Rote Karten

0

13

Begangene Fouls

6

6

Erlittene Fouls

12

Aufstellungen

Niederlande

Niederlande

Andorra

Andorra

1Stekelenburg (TW)1Gomes (TW)
2Janmaat
42
6Ildefons Lima (K)
3Heitinga7Pujol
4Vlaar8M. Vieira
5Martins Indi11Vales
6N. De Jong17Moreira
40
82
7Schaken
50
18Ayala
8Strootman (K)
75
19Gómez
74
9Huntelaar
15
20Lorenzo
10Van der Vaart
7
71
21Marc Garcia
11Lens
71
23Rodrigues
52

Ersatzspieler

23Vermeer (TW)13Ferran Pol (TW)
22Vorm (TW)3Bernaus
82
12Van Rhijn5Emili Garcia
13Douglas9Silva
14Viergever15M. San Nicolás
52
17Narsingh16Pousa
18Emanuelson
75
22Moreno
74
19Van Persie
20Afellay
71
21Kuyt
71

Trainer

Louis van Gaal (NED) Koldo Álvarez (AND)

Schiedsrichter

Aleksei Kulbakov (BLR)

Pressemappen

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 18/04/2013 18:18 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
  
Veröffentlicht: Freitag, 12. Oktober 2012, 23.45MEZ

Van Gaals Bilanz weiter makellos

Niederlande - Andorra 3:0
Die Elf von Louis van Gaal fuhr in der Gruppe D den nächsten Sieg ein und fährt am Dienstag selbstbewusst zu Verfolger Rumänien.

Die Niederlande hat in der Gruppe D auch ihr drittes Spiel gewonnen. Beim 3:0-Erfolg gegen Andorra in Rotterdam trugen sich Rafael van der Vaart und Klaas-Jan Huntelaar in die Torschützenliste ein, zudem gelang dem 30-jährigen Stürmer Ruben Schaken bei seinem Debüt gleich der erste Treffer.

Wie nicht anders zu erwarten waren die Gastgeber von Beginn an überlegen und so ging man auch schon früh in Front. Nach Zuspiel von Huntelaar markierte Van der Vaart sein 20. Tor im 101. Länderspiel, anschließend war Huntelaar selbst an der Reihe. Der Torjäger vom FC Schalke 04 schlug nach einer Flanke von Jeremain Lens eiskalt per Kopf zu.

Die Elf von Louis van Gaal hatte weitere gute Chancen, allerdings zeigten die Gäste auch eine ansprechende Leistung in der Defensive und konnten so vor der Pause größeren Schaden abwenden.

In der 50. Minute war Andorra aber erneut geschlagen. Wieder lieferte Lens dabei die Vorarbeit, dieses Mal jedoch war Schaken an der Reihe und netzte aus kurzer Distanz ein.

Nun kommt es am Dienstag zu einem Spitzenspiel in der Gruppe D, in Rumänien trifft die Elftal nämlich auf ein Team, das ebenfalls die maximale Punktausbeute vorweisen kann. Andorra wird am gleichen Abend versuchen, im Heimspiel gegen Estland die ersten drei Punkte einzufahren.

Letzte Aktualisierung: 08.05.14 7.24MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/worldcup/season=2014/matches/round=2000294/match=2008619/postmatch/report/index.html#oranje+weiter+makellos

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.