Dublin Arena - Dublin 26.03.2013 - 20:45MEZ (19:45 Ortszeit)

Qualifikation - Gruppe C

Republik Irland - Österreich
2-2
 

Republik Irland - Österreich 2-2 - 26.03.2013 - Spiel-Seite - FIFA-Weltpokal 2014

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Alaba rettet Österreich

Veröffentlicht: Dienstag, 26. März 2013, 23.15MEZ
Irland - Österreich 2:2
Mit einem Last-Minute-Tor von David Alaba bleibt Österreich im Rennen um die Tickets nach Brasilien.
von Johannes Sturm
Alaba rettet Österreich
David Alaba rettete Österreich in letzter Minute einen Punkt ©Getty Images

Spielstatistiken

Republik Irland
Österreich

2

Tore

2

10

Versuche gesamt

8

5

Schüsse aufs Tor

4

3

Versuche am Tor vorbei

3

0

Abgeblockte Schüsse

0

1

Aluminiumtreffer

0

6

Ecken

2

2

Abseits

0

3

Gelbe Karten

1

0

Rote Karten

0

20

Begangene Fouls

18

16

Erlittene Fouls

20

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 18/04/2013 17:04 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   

Veröffentlicht: Dienstag, 26. März 2013, 23.15MEZ

Alaba rettet Österreich

Irland - Österreich 2:2
Mit einem Last-Minute-Tor von David Alaba bleibt Österreich im Rennen um die Tickets nach Brasilien.

Österreich zitterte sich in Dublin zu einem 2:2-Remis gegen Irland. David Alaba erzielte den Ausgleich erst tief in der Nachspielzeit. Zuvor brachte Martin Harnik die Österreicher in Front, ein Doppelpack von Jon Walters drehte die WM-Qualifkations-Partie aber zwischenzeitlich. 

Marcel Koller vertraute zu Beginn wieder auf Philipp Hosiner an vorderster Front, der wieder fitte Martin Harnik ersetzte Andreas Ivanschitz. Giovanni Trapattoni musste auf Robbie Keane verzichten, stattdessen durfte sich Connor Sammon beweisen.

Die Gäste begannen druckvoll, ein 28-Meter-Freistoß von David Alaba verfehlte nach nur 70 Sekunden das Ziel haarscharf. In der 11. Minute hatten die Österreicher mehr Glück. Zlatko Junuzović eroberte gegen Ciaran Clark den Ball, stieß in den Sechzehner vor und spielte quer zu Martin Harnik. Dem gelang die geschickte Annahme und konnte vorbei an David Forde einschieben. 

Nach und nach kamen die Iren dann zu mehr Spielanteilen. In der 25. Minute tackelte Emanuel Pogatetz Shane Long ungeschickt im eigenen Strafraum, Jon Walters bombte den fälligen Elfmeter ins linke Eck. Danach wirkte Österreich wie paralysiert. Long selbst hatte Pech, mit der Ferse traf er nur die Stange. In der Nachspielzeit war die ÖFB-Elf mit den Gedanken schon in der Kabine – und wieder war Walters erfolgreich. Nach einer Ecke von Glenn Whelan konnte er Bewacher Christian Fuchs abschütteln und köpfelte überlegt ein.

Im zweiten Durchgang meldete sich James McClean mit einem tollen Außennetz-Freistoß gleich einmal zurück (47.) – ab dann übernahmen aber die Rot-Weiß-Roten die Kontrolle. Bei einem Volley von Außenverteidiger György Garics hatten sie den Ausgleichs-Torjubel schon auf den Lippen, der Ball ging aber um Zentimeter vorbei. In der 67. Minute hielt dann Schlussmann Heinz Lindner die Koller-Elf im Spiel. Mit einer Glanzparade entschärfte er einen wuchtigen Kopfball von Marc Wilson. 

Dennoch blieb Österreich dominant, kam aber selten zu Chancen. Erst in der 90. Minute fanden sich wieder Möglichkeiten ein. Erst fiel ein Kopfball von Martin Harnik zu schwach aus, dann traf der eingewechselte Marc Janko die Kugel nicht richtig. David Alaba machte es dafür umso besser. Nachdem Harnik zur Mitte zog, kam der FC-Bayern-München-Akteur 23 Meter vor dem Tor an den Ball, zog ab und drosch das Leder mit einemsatten Schuss ins rechte Eck - der verdiente 2:2-Ausgleich war auch gleichzeitig der Endstand. Österreich bleibt damit weiter im Rennen um die Tickets nach Brasilien.

Letzte Aktualisierung: 08.05.14 5.27MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/worldcup/season=2014/matches/round=2000294/match=2008594/postmatch/report/index.html#alaba+rettet+osterreich

Aufstellungen

Republik Irland

Republik Irland

Österreich

Österreich

1David Forde (TW)12Heinz Lindner (TW)
2Seamus Coleman2György Garics
4John O'Shea (K)
Yellow Card35
3Aleksandar Dragovic
6Glenn Whelan4Emanuel Pogatetz
8James McCarthy
Yellow Card21
5Christian Fuchs (K)
9Shane Long
Yellow Card81
Substitution83
7Marko Arnautovic
11James McClean8David Alaba
Goal90+2
13Jon Walters
Goal25
Goal45+1
10Zlatko Junuzovic
Substitution27
14Marc Wilson11Martin Harnik
Goal11
15Ciaran Clark
Substitution72
19Veli Kavlak
Yellow Card43
Substitution69
20Connor Sammon20Philipp Hosiner
Substitution62

Ersatzspieler

23Darren Randolph (TW)1Ramazan Özcan (TW)
16Keiren Westwood (TW)23Lukas Königshofer (TW)
3Darren O'Dea6Andreas Ivanschitz
5Sean St Ledger
Substitution72
9Andreas Weimann
Substitution69
7Wesley Hoolahan13Markus Suttner
10Kevin Doyle14Julian Baumgartlinger
Substitution27
12Stephen Kelly15Sebastian Prödl
17Andrew Keogh16Jakob Jantscher
18Robbie Brady17Florian Klein
19Simon Cox18Christoph Leitgeb
21Paul Green
Substitution83
21Marc Janko
Substitution62
22Jeffrey Hendrick22Manuel Ortlechner

Trainer

Giovanni Trapattoni (ITA) Marcel Koller (SUI)

Schiedsrichter

Marijo Strahonja (CRO)

Schiedsrichter-Assistenten

Siniša Premužaj (CRO), Goran Pataki (CRO)

Vierter Offizieller

Ante Vučemilović (CRO)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung

Siehe auch

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.