Qualifikation (Gruppe I) - 07.09.2012 - 19:00MEZ (21:00 Ortszeit) - Boris Paichadze National Stadium - Tiflis
1-0
 

Georgien - Belarus 1-0 - 07.09.2012 - Spiel-Seite - FIFA-Weltpokal 2014

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Georgien gewinnt zum Auftakt gegen Belarus

Veröffentlicht: Freitag, 7. September 2012, 22.07MEZ
Georgien - Belarus 1:0
Das Team von Temuri Ketsbaia geht dank des Treffers von Tornike Okriashvili mit einem Auftaktsieg in Gruppe I in das Spiel am Dienstag gegen Spanien.
Georgien gewinnt zum Auftakt gegen Belarus
Tornike Okriashvili (Georgia) ©Badri Ketiladze

Spielstatistiken

GeorgienBelarus

Tore1
 
0
Versuche gesamt8
 
9
Schüsse aufs Tor4
 
5
Versuche am Tor vorbei4
 
3
Aluminiumtreffer0
 
0
Ecken5
 
8
Abseits1
 
3
Gelbe Karten2
 
1
Rote Karten0
 
0
Begangene Fouls19
 
23
Erlittene Fouls22
 
18

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 18/04/2013 10:07 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
SSI Err
Veröffentlicht: Freitag, 7. September 2012, 22.07MEZ

Georgien gewinnt zum Auftakt gegen Belarus

Georgien - Belarus 1:0
Das Team von Temuri Ketsbaia geht dank des Treffers von Tornike Okriashvili mit einem Auftaktsieg in Gruppe I in das Spiel am Dienstag gegen Spanien.

Georgien ist in Gruppe I mit einem 1:0-Sieg gegen Belarus in die Qualifikation zur FIFA-Weltmeisterschaft gestartet.

Beide Teams riskierten über die 90 Minuten nicht allzu viel, es war also wenig überraschend, dass am Ende nur ein Treffer fiel. Tornike Okriashvili gelang das entscheidende Tor sechs Minuten nach der Pause, womit das Team von Temuri Ketsbaia vor dem Spiel am Dienstag gegen Welt- und Europameister Spanien in Tbilisi etwas Selbstvertrauen tanken konnte.

Die erste Chance des Spiels hatte Pavel Nekhaychik, doch Georgiens Schlussmann Giorgi Loria konnte am kurzen Pfosten klären. Sergei Veremko tat es seinem Gegenüber gleich und parierte in den ersten 45 Minuten zwei Versuche von Jaba Kankava und David Targamadze. Sergei Balanovich hatte dann die beste Chance für die Gäste, konnte den Ball aber ebenfalls nicht im Tor unterbringen.

Kurz nach Wiederanpfiff war dann Okriashvili zur Stelle, der zunächst drei Verteidiger aussteigen ließ und den Ball dann aus elf Metern im Kasten versenkte. Maksim Bordachev hatte im Anschluss die Chance zum Ausgleich für Belarus, doch Loria hielt seinen Kasten sauber. Das Team von Georgi Kondratiev trifft im nächsten Spiel in Paris auf Frankreich.

Letzte Aktualisierung: 09.09.12 4.00MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/worldcup/season=2014/matches/round=2000294/match=2008422/postmatch/report/index.html#georgien+feiert+auftaktsieg

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.