Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Koller nominiert Hosiner

Veröffentlicht: Dienstag, 29. Januar 2013, 13.15MEZ
Der Führende der österreichischen Schützenliste steht wieder im Kader des Nationalteams. Dieses testet am 6. Februar in Swansea gegen Wales. Ansonsten setzt Marcel Koller auf Kontinuität.
Koller nominiert Hosiner
Marcel Koller vertraut fast ausschließlich auf sein Stamm-Personal ©Getty Images

Veröffentlicht: Dienstag, 29. Januar 2013, 13.15MEZ

Koller nominiert Hosiner

Der Führende der österreichischen Schützenliste steht wieder im Kader des Nationalteams. Dieses testet am 6. Februar in Swansea gegen Wales. Ansonsten setzt Marcel Koller auf Kontinuität.

Philipp Hosiner, der Torschützenlisten-Führende der österreichischen Bundesliga, wurde erstmals in einen Nationalteam-Kader von Marcel Koller berufen. Dafür verzichtete der Schweizer auf Guido Burgstaller vom SK Rapid Wien. Ansonsten gab es keine Veränderungen. Die ÖFB-Auswahl bestreitet am 6. Februar in Swansea ein Testspiel gegen Wales.

"Wir nehmen ihn dazu und wollen uns ein Bild machen. Er hat es sich verdient", meinte der Nationaltrainer bei der Pressekonferenz über Hosiner. Unter Willibald Ruttensteiner, dem Interimstrainer vor der Ära Koller, kam der FK-Austria-Wien-Stürmer schon einmal zu einem Einsatz in der Auswahl. "Es ist nun schwieriger ins Nationalteam zu kommen. Wir wollen nicht jedes Mal vier oder fünf Neue dabei haben", wurde die späte Nominierung begründet.

Österreich bestreitet im März das WM-Qualifikationsspiel gegen Irland. Aufgrund der ähnlichen Spielweise zu der Elf von Giovanni Trapattoni gilt das kommende Freundschaftsspiel als wichtiger Gradmesser. "Sie sind nicht ganz gleich. Wales ist sehr kompakt, defensiv stabil. Es wird schwierig, gegen sie Tore zu machen", meinte Koller.

Kader Österreich:

Tor: Robert Almer (Fortuna Düsseldorf), Lukas Königshofer (SK Rapid Wien), Heinz Lindner (FK Austria Wien)

Abwehr: Aleksandar Dragović (FC Basel 1893), Christian Fuchs (FC Schalke), György Garics (Bologna FC), Florian Klein (FC Salzburg), Emanuel Pogatetz (West Ham United FC), Sebastian Prödl (SV Werder Bremen), Franz Schiemer (FC Salzburg), Markus Suttner (FK Austria Wien)

Mittelfeld: David Alaba (FC Bayern München), Julian Baumgartlinger (1. FSV Mainz 05), Martin Harnik (VfB Stuttgart), Andreas Ivanschitz (1. FSV Mainz 05), Jakob Jantscher (FC Dinamo Moskva), Zlatko Junuzović (SV Werder Bremen), Veli Kavlak (Beşiktaş JK), Christoph Leitgeb (FC Salzburg)

Angriff: Marko Arnautović (SV Werder Bremen), Philipp Hosiner (FK Austria Wien), Marc Janko (Trabzonspor AŞ), Andreas Weimann (Aston Villa FC)

Letzte Aktualisierung: 08.05.14 6.32MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/worldcup/news/newsid=1914786.html#koller+nominiert+hosiner

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.