Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Stojanovič tritt zurück bei Slowenien

Veröffentlicht: Dienstag, 11. Dezember 2012, 11.10MEZ
Der slowenische Nationaltrainer Slaviša Stojanovič hat seinen Rücktritt erklärt, weil "die WM-Qualifikationsspiele nicht nach unseren Wünschen und Erwartungen gelaufen sind".
Stojanovič tritt zurück bei Slowenien
Slaviša Stojanovič ist nicht mehr Trainer der slowenischen Nationalelf ©AFP

Veröffentlicht: Dienstag, 11. Dezember 2012, 11.10MEZ

Stojanovič tritt zurück bei Slowenien

Der slowenische Nationaltrainer Slaviša Stojanovič hat seinen Rücktritt erklärt, weil "die WM-Qualifikationsspiele nicht nach unseren Wünschen und Erwartungen gelaufen sind".

Slaviša Stojanovič ist als Trainer der slowenischen Nationalmannschaft zurückgetreten, nachdem sein Team in den ersten vier Partien der Qualifikation zur FIFA-Weltmeisterschaft nur drei Punkte geholt hat.

"Die WM-Qualifikationsspiele sind nicht nach unseren Wünschen und Erwartungen gelaufen", räumte der 43-Jährige ein, der im Oktober 2011 Nachfolger von Matjaž Kek geworden war. "Als Trainer muss ich mich entschuldigen, dass wir in manchen Spielen nicht mithalten konnten, aber gewisse Umstände waren nicht zu unseren Gunsten. Natürlich fühle ich mich verantwortlich für die aktuellen Ergebnisse. Auf der anderen Seite bin ich davon überzeugt, dass Slowenien auf dem richtigen Weg ist, eine sehr erfolgreiche neue Mannschaft aufzubauen."

Unter Stojanovič absolvierte Slowenien neun Spiele, dabei gab es zwei Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen. Der Slowenische Fußballverband (NZS) hat noch keinen Nachfolger benannt, allerdings steht das nächste Pflichtspiel erst am 22. März 2013 an, wenn es zu Hause gegen Island geht.

Letzte Aktualisierung: 08.05.14 6.35MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/worldcup/news/newsid=1906474.html#stojanovic+tritt+zuruck+slowenien

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.