Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Ibrahimović und sein magischer Moment

Veröffentlicht: Donnerstag, 15. November 2012, 10.02MEZ
"Magisch, magisch", scherzte Schwedens Zlatan Ibrahimović nach seinem sensationellen Fallrückziehertor beim 4:2-Sieg gegen England in der Friends Arena auf die Frage, wie er diesen Treffer kommentieren würde.
von Sujay Dutt
aus der Friends Arena
Ibrahimović und sein magischer Moment
Zlatan Ibrahimović war beim 4:2-Sieg von Schweden gegen England der alles überragende Mann ©Getty Images

Veröffentlicht: Donnerstag, 15. November 2012, 10.02MEZ

Ibrahimović und sein magischer Moment

"Magisch, magisch", scherzte Schwedens Zlatan Ibrahimović nach seinem sensationellen Fallrückziehertor beim 4:2-Sieg gegen England in der Friends Arena auf die Frage, wie er diesen Treffer kommentieren würde.

In Schwedens neuem Nationalstadion sind die ersten 90 Minuten absolviert - und die Arena hat womöglich bereits das schönste Tor gesehen, das jemals dort geschossen werden wird.

"Magisch, magisch", scherzte Zlatan Ibrahimović auf die Frage, wie er sein Fallrückziehertor aus 30 Metern zum 4:2-Endstand gegen England kommentieren würde. Der Stürmer erzielte alle vier Treffer der Gastgeber.

Ibrahimović hatte den Abend mit dem ersten Tor in der neu erbauten Friends Arena eingeläutet. Vor 50 000 Zuschauern drehte er später die 2:1-Führung der Engländer mit einem Doppelpack in ein 3:2 für Schweden um, ehe sein sensationeller Fallrückzieher folgte. Englands Torhüter Joe Hart klärte einen weiten Ball außerhalb des Strafraums mit dem Kopf in Richtung Ibrahimović, der volles Risiko ging und dafür belohnt wurde. 

"Ich habe gesehen, dass der Torwart herauskommt und mir war klar, dass er schneller am Ball ist", erklärte der Angreifer von Paris Saint-Germain FC. "Deshalb habe ich mich entschieden, weg zu bleiben. Der Ball kam dann genau in meine Richtung und ich habe es einfach versucht."

Schwedens Trainer Erik Hamrén geht davon aus, dass dieses Spiel noch lange in den Köpfen der Fußballfans sein wird. "Viele, die zu diesem Eröffnungsspiel gekommen sind, werden sagen, dass sie dabei waren, als Zlatan vier Tore geschossen hat, was man vielleicht nie mehr erleben wird", meinte er. "Das war absolut unglaublich."

Hamréns Gegenüber Roy Hodgson lobte Ibrahimović' vierten Treffer als "die Krönung - ein wunderschönes Tor, auch wenn ich es lieber gegen eine andere Mannschaft gesehen hätte". Mittelfeldspieler Steven Gerrard, der sein 100. Länderspiel für England bestritt, fügte hinzu: "Das war eines der besten Tore, die ich jemals live gesehen habe."

Martin Olsson bereitete den ersten Treffer von Ibrahimović vor, doch beim vierten war er nur staunender Zuschauer. "Ich glaube nicht, dass ein anderer Spieler so etwas versucht hätte", sagte er. "Nicht aus dieser Distanz – das ist einfach nicht möglich. Vor allem, wenn man kurz vor Schluss mit 3:2 führt. Normal wäre es, den Ball zu halten und zur Eckfahne zu laufen."

Letzte Aktualisierung: 08.05.14 6.36MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/worldcup/news/newsid=1893016.html#ibrahimovic+sein+magischer+moment

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.