Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Neustart für Schottlands Fletcher

Veröffentlicht: Freitag, 12. Oktober 2012, 9.29MEZ
"Es fühlt sich fast so an, als würde ich wieder von vorne anfangen", sagte Darren Fletcher, der Mittelfeldspieler von Manchester United steht nach elf Monaten vor seinem Comeback für Schottland.
von Alex O’Henley
aus Cardiff
Neustart für Schottlands Fletcher
Darren Fletcher startet einen Neuanfang in der schottischen Nationalelf ©Getty Images

Veröffentlicht: Freitag, 12. Oktober 2012, 9.29MEZ

Neustart für Schottlands Fletcher

"Es fühlt sich fast so an, als würde ich wieder von vorne anfangen", sagte Darren Fletcher, der Mittelfeldspieler von Manchester United steht nach elf Monaten vor seinem Comeback für Schottland.

Schottlands Mittelfeldspieler Darren Fletcher von Manchester United FC ist nach eigener Aussage fit für die Qualifikationsspiele zur FIFA-Weltmeisterschaft 2014 gegen Wales und Belgien. Der 28-Jährige musste wegen einer chronischen Darmerkrankung elf Monate pausieren. Es bestanden sogar Zweifel, ob er überhaupt jemals auf den Platz zurückkehren würde, doch jetzt ist Fletcher bereit für die Partie gegen Wales heute Abend in Cardiff.

"Ich habe nie daran gezweifelt, dass ich wieder spielen werde", sagte Fletcher. "Ich habe immer gefühlt, dass ich zurückkehren werde. Es gab andere Leute, die Zweifel hatten, aber ich musste immer daran glauben, dass ich jetzt hier dabei bin. Ich konnte es mir nicht erlauben, zu denken, dass ich es vielleicht nicht schaffen werde. Ich habe mir immer eingeredet, dass ich eines Tages zurückkommen werde, und zum Glück habe ich es geschafft."

"Ich muss mit diesem Zustand jetzt leben. Jeder Tag ist für mich ein Kampf. Ich muss strenge Diät halten und bestimmte Medikamente nehmen, sonst könnte es zurückkommen. Ich werde nie mehr bei 100 Prozent sein, damit muss ich für den Rest meines Lebens zurechtkommen. Aber im Vergleich zu meiner früheren Verfassung bin ich froh darüber, das kann ich für den Rest meines Lebens akzeptieren. Es ist nicht ideal, aber es ist machbar."

Eine totale Pause vom Fußball war der einzige Weg, um herauszufinden, ob sich Fletchers Krankheit durch Training oder Spiele verschlechtert. Glücklicherweise hat er im September Grünes Licht bekommen, um wieder für die Profimannschaft von United zu spielen. Von Dezember bis Juli hat er gegen keinen einzigen Ball getreten, mittlerweile hatte er schon wieder zwei Einsätze in der UEFA Champions League und einen im englischen Ligapokal. Heute Abend wird Fletcher sein 69. Länderspiel bestreiten, allerdings fühlt es sich für ihn an, als würde er sein Debüt geben.

"Als ich mein erstes Spiel für die Reservemannschaft gemacht habe, war ich unglaublich aufgeregt", meinte Fletcher. "Das wurde natürlich noch gesteigert, als ich in die Profimannschaft von United zurückgekehrt bin. Und jetzt die Rückkehr ins schottische Nationalteam - das ist natürlich wieder eine ganz andere Geschichte. Ich fühle mich, als würde ich vor meinem ersten Länderspiel stehen. Ich werde vor dem Spiel wahrscheinlich ein paar Minuten brauchen, um alles aufzusaugen, aber es wird fantastisch sein, wieder für mein Land zu spielen." 

Letzte Aktualisierung: 08.05.14 7.34MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/worldcup/news/newsid=1876099.html#neustart+schottlands+fletcher

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.