Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Xavi, Iniesta, Messi für Ballon d'Or nominiert

Veröffentlicht: Montag, 6. Dezember 2010, 13.38MEZ
Spaniens Xavi Hernández und Andrés Iniesta sowie FC-Barcelona-Mitspieler Lionel Messi gehören zu den Nominierten für den FIFA Ballon d'Or 2010, wo auch Josep Guardiola auf die Auszeichnung als Trainer hofft.
Xavi, Iniesta, Messi für Ballon d'Or nominiert
Die drei nominierten Spieler Barcelonas ©AFP

Veröffentlicht: Montag, 6. Dezember 2010, 13.38MEZ

Xavi, Iniesta, Messi für Ballon d'Or nominiert

Spaniens Xavi Hernández und Andrés Iniesta sowie FC-Barcelona-Mitspieler Lionel Messi gehören zu den Nominierten für den FIFA Ballon d'Or 2010, wo auch Josep Guardiola auf die Auszeichnung als Trainer hofft.

Spaniens Xavi Hernández und Andrés Iniesta sowie FC-Barcelona-Mitspieler Lionel Messi gehören zu den Nominierten für den FIFA Ballon d'Or 2010 am 10. Januar in Zürich, wo auch Josep Guardiola auf die Auszeichnung als Trainer hofft.

Diese Auszeichnung entstand aus der Zusammenlegung aus dem FIFA-Weltfußballer-des-Jahres und dem Ballon d'Or für den Europäischen Fußballer des Jahres. Bei einer Zeremonie in Paris wurden die FIFA-Weltmeister Xavi und Iniesta sowie der argentinische Stürmer Messi, der 2009 beide Auszeichnungen erhielt, als drei nominierte Spieler vorgestellt.

Das Trio erhielt die meisten Stimmen aus einer Umfrage unter Kapitänen und Trainern der Nationalmannschaften bei Männern und Frauen sowie internationalen Sportjournalisten, die von der Zeitschrift France Football ausgewählt wurden.

Barcelonas Trainer Josep Guardiola ist einer der drei Nominierten als FIFA-Welttrainer-des-Jahres im Männerfußball, gemeinsam mit Spaniens Vicente del Bosque und José Mourinho, der mit dem FC Internazionale Milano vor seinem Wechsel zu Real Madrid CF die UEFA Champions League holte.

Deutschland geht mit Birgit Prinz (1. FFC Frankfurt), der Siegerin von 2003, 2004 und 2005, sowie Fatmire Bajramaj (1. FFC Turbine Potsdam), die mit ihrem Verein im Mai die UEFA Women's Champions League gewann, ins Rennen um die Auszeichnung bei den Frauen. Auch Brasiliens Marta, die seit 2006 jede Wahl gewann, steht erneut zur Auswahl.

Drei Europäerinnen stehen für die erstmals durchgeführte Wahl als FIFA-Welttrainer-für-Frauen zur Auswahl, zwei davon kommen aus Deutschland: Nationaltrainerin Silvia Neid und Maren Meinert, die mit ihrer Elf die FIFA-U20-WM im eigenen Land gewinnen konnte. Die ehemalige schwedische Nationalspielerin Pia Sundhage, nun Nationaltrainerin der USA, steht ebenfalls zur Wahl.

Letzte Aktualisierung: 19.04.12 2.33MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Trainerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/worldcup/news/newsid=1574671.html#xavi+iniesta+messi+ballon+dor+nominiert