Endrunde - Gruppenphase (Gruppe A) - 30.06.2011 - 20:45MEZ (20:45 Ortszeit) - Commerzbank Arena - Frankfurt am Main
1-0
 

Deutschland - Nigeria 1-0 - 30.06.2011 - Spiel-Seite - Frauen-Fußball-WM 2011

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

DFB-Elf zieht ins Viertelfinale ein

Veröffentlicht: Freitag, 1. Juli 2011, 2.24MEZ
Die deutsche Frauen-Nationalelf hat sich mit einem 1:0-Sieg gegen Nigeria im zweiten WM-Gruppenspiel in Frankfurt vorzeitig die Teilnahme am Viertelfinale gesichert.
von Markus Juchem
aus Frankfurt
DFB-Elf zieht ins Viertelfinale ein
Die DFB-Elf bejubelt den Treffer von Simone Laudehr ©Getty Images

Spielstatistiken

DeutschlandNigeria

Erzielte Tore1
 
0
Schüsse aufs Tor7
 
1
Schüsse vorbei2
 
5
Ecken3
 
5
Begangene Fouls11
 
14
Gelbe Karten1
 
1
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 08/10/2011 12:52 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   

Spiele

Veröffentlicht: Freitag, 1. Juli 2011, 2.24MEZ

DFB-Elf zieht ins Viertelfinale ein

Die deutsche Frauen-Nationalelf hat sich mit einem 1:0-Sieg gegen Nigeria im zweiten WM-Gruppenspiel in Frankfurt vorzeitig die Teilnahme am Viertelfinale gesichert.

Die deutsche Frauen-Nationalelf hat sich mit einem 1:0-Sieg gegen Nigeria im zweiten WM-Gruppenspiel in Frankfurt vorzeitig die Teilnahme am Viertelfinale gesichert.

Simone Laudehr erzielte vor 48 817 Zuschauern mit einem Abstauber aus sechs Metern in der 54. Minute den Treffer des Tages.

Gegen die physisch starken Nigerianerinnen tat sich die Elf von Bundestrainerin Silvia Neid über die gesamte Spielzeit schwer, spielerische Akzente zu setzen. Laudehr hatte in der Anfangsphase die beste deutsche Chance, scheiterte aber in der zweiten Minute aus kurzer Distanz an Nigerias Torhüterin Precious Dede.

Nigeria kam im Laufe der ersten Halbzeit immer besser ins Spiel, verstand es aber nicht, sich hochkarätige Torchancen zu erarbeiten, Sarah Michael vergab mit einem Schrägschuss nach 22 Minuten die beste Chance des Afrikameisters. Deutschland musste früh wechseln, Melanie Behringer ging mit einer Außenbanddehnung im rechten Sprunggelenk vom Feld, für sie kam Alexandra Popp.

In der zweiten Halbzeit kam die DFB-Auswahl besser in die Zweikämpfe und erhöhte ein wenig das Tempo. Aus einem Freistoß von Célia Okoyino da Mbabi, den die für Kapitänin Birgit Prinz kurz zuvor eingewechselte Inka Grings per Hacke zurücklegte, entstand das Tor von Laudehr, die den Ball überlegt ins Netz schoss, nachdem Popps Versuch zuvor noch abgeblockt worden war.

Die Nigerianerinnen drängten in der Schlussphase noch einmal auf den Ausgleich, doch die DFB-Abwehr ließ nichts anbrennen und sicherte sich mit dem knappen 1:0-Erfolg den Einzug ins Viertelfinale. Im abschließenden Gruppenspiel geht es am 5. Juli in Mönchengladbach nun gegen Frankreich um den Gruppensieg. Mit einem Erfolg gegen die Französinnen würde Deutschland die Gruppe A als Sieger abschließen.

 

Letzte Aktualisierung: 01.07.11 9.42MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/womensworldcup/matches/season=2011/round=2000043/match=2007976/postmatch/report/index.html#deutschland+nigeria

Lineup

Deutschland

Deutschland

Nigeria

Nigeria

1Nadine Angerer (TW)1Precious Dede (TW) (K)
3Saskia Bartusiak3Osinachi Ohale
Yellow Card51
4Babett Peter4Perpetua Nkwocha
5Annike Krahn5Onome Ebi
6Simone Laudehr
Goal54
6Helen Ukaonu
7Melanie Behringer
Substitution31
7Stella Mbachu
Substitution85
9Birgit Prinz (K)
Substitution52
8Ebere Orji
Substitution63
10Linda Bresonik9Desire Oparanozie
13Célia Okoyino da Mbabi
Substitution87
10Rita Chikwelu
14Kim Kulig
Yellow Card74
12Sarah Michael
Substitution70
18Kerstin Garefrekes14Faith Ikidi

Ersatzspieler

21Almuth Schult (TW)16Tochukwu Oluehi (TW)
12Ursula Holl (TW)21Alaba Jonathan (TW)
2Bianca Schmidt2Rebecca Kalu
8Inka Grings
Substitution52
11Glory Iroka
11Alexandra Popp
Substitution31
13Ogonna Chukwudi
15Verena Faisst15Josephine Chukwunonye
16Martina Müller17Francisca Ordega
Substitution85
17Ariane Hingst18Ulunma Jerome
19Fatmire Bajramaj
Substitution87
19Uchechi Sunday
Substitution70
20Lena Goessling20Amenze Aighewi
Substitution63

Trainer

Silvia Neid (GER) Ngozi Uche (NGA)

Schiedsrichter

Sung Mi Cha (KOR)

Schiedsrichter-Assistenten

Widiya Shamsuri (MAS), Kyoung Min Kim (KOR)

Vierter Offizieller

Silvia Elisabeth Reyes Juarez (PER)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung

Siehe auch

  • Deutschland

    Nächstes absolviertes Spiel Frauen-Fußball-WM: - Frankreich, 05. Juli 2011, 2-4
  • Nigeria

    Nächstes absolviertes Spiel Frauen-Fußball-WM: - Kanada, 05. Juli 2011, 0-1